Hochschultyp




Abschluss/Titel einblenden







Kategorie einblenden










Besonderheiten einblenden


Studienort einblenden

Land



Studienform
Studienbeginn

Neuigkeiten

Termine

14. Juni 2013 Save the date: Jahresschau „summaery2013“

11. - 14.07. : Die Jahresausstellung der Bauhaus-Universität Weimar präsentiert die Projekte des aktuellen Studienjahres und rückt die vielfältigen Ergebnisse in diesem Jahr unter dem Motto „summaery2013 – the spot to be“ ins richtige Licht.

Vom 11. bis 14. Juli sind alle Interessierten und Neugierigen herzlich eingeladen, den Campus mit seinen Werkstätten, Laboren, Ateliers und Hörsälen zu entdecken. An welchen Themen und Problemstellungen die Studierenden der Fakultäten Architektur, Bauingenieurwesen, Gestaltung und Medien gearbeitet haben, präsentieren sie vier Tage lang in Ausstellungen, Performances, Filmvorführungen, Modellen oder Installationen an über 40 Orten in der Stadt.

Federführend für das „Gesicht“ der summaery zeichnet in diesem Jahr die Fakultät Gestaltung verantwortlich. Als fächerübergreifendes Motto wählte sie das Thema Licht, denn an der Bauhaus-Universität Weimar wird das Phänomen Licht in allen Disziplinen betrachtet, sei es philosophisch, künstlerisch oder ingenieurwissenschaftlich. Licht macht die Dinge erst sichtbar und sich im richtigen Licht präsentieren – das wollen alle Ausstellenden der Jahresschau.

Für alle, die sich schon vorab über einzelne Projekte der summaery informieren wollen, gibt die Artikelreihe „summaery2013 in progress“ Einblicke in das Schaffen der Studierenden. Zweimal wöchentlich stellt sie auf der Website der summaery unter www.uni-weimar.de/summaery außergewöhnliche Projekte vor – passend zum Thema „Licht“.

summaery2013
11. bis 14. Juli 2013

ERÖFFNUNG
11. Juli 2013
16 Uhr vor dem Hauptgebäude der Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister-Scholl-Straße 8, 99423 Weimar
19 Uhr Eröffnungsfest rund um das Hauptgebäude

ÖFFNUNGSZEITEN
Donnerstag, 11. Juli 2013, 16 – 20 Uhr
Freitag, 12. Juli 2013, und Samstag, 13. Juli 2013, 14 – 20 Uhr
Sonntag, 14. Juli 2013, 14 – 18 Uhr

Weitere Informationen inklusive aller ausstellenden Projekte und aller Veranstaltungen sowie die Reihe „summaery in progress“ finden Sie im Internet unter www.uni-weimar.de/summaery

 

Zurück zur Übersicht