Hochschultyp




Abschluss/Titel einblenden







Kategorie einblenden










Besonderheiten einblenden


Studienort einblenden

Land



Studienform
Studienbeginn

Neuigkeiten

Neue Studiengänge

25. Juli 2013 Deutschlandweit erstes Masterstudium für Mobile Marketing startet am 24. Oktober in Leipzig

Universität Leipzig und Leipzig School of Media starten deutschlandweit ersten Masterstudiengang ‚Mobile Marketing’.

Leipzig, 11.07.2013 | Die Universität Leipzig und die Leipzig School of Media (LSoM) bieten ab dem kommenden Wintersemester 2013/14 den berufsbegleitenden Masterstudiengang "Mobile Marketing" an. Es ist das erste Weiterbildungsangebot zu diesem Schwerpunkt in Deutschland und richtet sich an künftige Spezialisten aus Telekommunikation, Werbung, Medien, Handel, Dienstleitung bzw. an Fach- und Führungskräfte einschlägiger Dienstleister sowie an Marketingfachleute in Unternehmen aller Branchen. Vermittelt werden Kenntnisse und Fertigkeiten zur Organisation, Steuerung und Vermarktung digitaler Medienangebote. Die Universität Leipzig nimmt entsprechend dem Sächsischen Hochschulgesetz die Prüfungen ab und verleiht bei einem erfolgreichen Studienabschluss den akademischen Grad "Master of Science", die Leipzig School of Media organisiert den Studiengang und betreut die Teilnehmer. Der Studiengang bietet 15 Plätze, die Studiengebühren belaufen sich auf 4.500 Euro je Semester. Bewerbungen sind bis 15. August möglich, die Lehrveranstaltungen beginnen am 24. Oktober 2013.

http://www.leipzigschoolofmedia.de/master-mobile-marketing/

 
Prof. Dr. Claus Altmayer, Prorektor für Bildung und Internationales an der Universität Leipzig: „Mit dem Studiengang ‚Mobile Marketing’ haben die Universität Leipzig und die Leipzig School of Media ein innovatives Angebot für sich dynamisch entwickelnde Berufsfelder vorgelegt. Hervorzuheben ist vor allem die interdisziplinäre Ausrichtung des Studiengangs unter Beteiligung verschiedener Wissenschaftsbereiche wie Informatik, Wirtschafts- und Kommunikationswissenschaft. Dadurch gelingt die theoretische Aufbereitung des Themas sowie die praxisnahe Weiterbildung von Berufstätigen aus Marketing und Medien.“
 
Der Begriff Mobile Marketing lässt sich definieren als absatzorientierte Kommunikation über mobile Endgeräte. Mobile Marketing zielt auf die Gewinnung und Übermittlung von Informationen sowie den Verkauf realer und virtueller Produkte und Dienstleistungen. Die gleichnamige Branche wächst rasant: Etwa 42 Millionen Deutsche nutzen das Internet bereits vorrangig über moderne Smartphones und Tablets. Diese Entwicklung führt zu einem steigenden Bedarf an qualifizierten Fachkräften – derzeit fehlen Entwickler, Projektleiter sowie Spezialisten für Marketing und Verkauf. Mit der Einrichtung des Masterprogramms Mobile Marketing fokussieren die Universität Leipzig und die LSoM als Projektpartner vor allem zwei Ziele: die Etablierung eines bedarfsgerechten Weiterbildungsstudiengangs zur praxisnahen Qualifizierung berufstätiger Medienschaffender sowie die akademische Fundierung des Themas 'Mobile'.
 
Michael Geffken, Geschäftsführer Leipzig School of Media: „Unser Ziel ist die exzellente Ausbildung künftiger Führungskräfte für Mobile Marketing. Wir qualifizieren in dem Studiengang jene Experten und Schnittstellenmanager für mobile Marketing- und Medienangebote, die in Unternehmen, Agenturen und Medienhäusern schon heute dringend gesucht werden. Dafür etablieren wir zusammen mit der Universität Leipzig ein Weiterbildungsangebot, das in Deutschland einmalig ist.“
 
Hinweise zum Studienablauf
Das Masterprogramm Mobile Marketing umfasst vier Studiensemester und wird parallel zum Job absolviert. Dazu gehen die Teilnehmer gehen weiterhin ihrem Beruf nach und besuchen einmal im Monat an drei Tagen (Donnerstag bis Samstag) die Lehrveranstaltungen an der Leipzig School of Media.
  
Weitere Informationen zum Masterstudium Mobile Marketing und den Bewerbungs-voraussetzungen finden Sie online auf den Webseiten der Leipzig School of Media.

 

Zurück zur Übersicht