International Business - Digital Transformation Management

Abschluss

Master

Dauer

4 Semester

Art

Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium

Das Management von morgen benötigt nicht nur Fachkräfte aus wirtschaftswissenschaftlichen Bereichen, vielmehr werden Experten/innen gebraucht, welche wirtschaftliche Inhalte mit dem Digitalisierungsprozess vereinbaren können. Dazu gehören fundamentale Kompetenzen in Pro-zessmanagement und IT, anhand deren Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung inner-halb eines Unternehmens erfasst und die damit einhergehenden Möglichkeiten gezielt eingesetzt werden können. Der Schwerpunkt Digital Transformation Management des Masterstudiengangs International Business lehrt die Studierenden genau in diesem Fachbereich.

Somit können sie im Anschluss des Studiums Unternehmen auf ihrem digitalen Weg begleiten und dabei helfen, Geschäftsabläufe digital zu gestalten und digitale Strategien für Business Modelle zu erarbeiten. Wie wird eine einheitliche Kommunikationspolitik entwickelt und welche Technologien fordern am wenigsten Ressourcen? Auch die Beantwortung solcher Fragen bietet die Schnittstelle von IT und Wirtschaftswissenschaften.

Hoher Praxisbezug des Studiums durch ein integriertes Praktikum, praxisnahe Lehre sowie ein Bu-siness Project schaffen gemeinsam mit der Vermittlung umfassender Fachkenntnisse vielschichtige Einsatzmöglichkeiten, sei es in der Marketingabteilung eines Start-Ups oder in einem großen Unter-nehmen im Personalmanagement. Einer Karriere in diesem modernen Tätigkeitsfeld steht damit nichts mehr im Wege!

Infomaterial anfordern