International Business (Schwerpunkt Digital Management)

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Digitalisierung – ein Thema welches längst nicht mehr neu ist, dennoch spielt es nach wie vor eine sehr entscheidende Rolle, besonders im Berufsleben. Und dabei geht es nicht nur darum alle Arbeitsläufe technisch neu zu organisieren. Die Mitarbeiter sollen während der gesamten Umstellung aktiv berücksichtigt und mit einbezogen werden. Dies erfordert Fähigkeiten und Kompetenzen, die über die alltäglichen betriebswirtschaftlichen Grundlagen hinausgehen.

Der Bachelorstudiengang International Business mit der Spezialisierung Digital Management bereitet die Studierenden genau darauf vor. Während des Studiums lernen sie dabei die Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen durch digitale Strategien nach vorne zu bringen und dabei neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln. Zudem lernen sie wie Produkte und Dienstleistungen mithilfe von digitalen Technologien erfolgreich im Web vermarket werden.

Neben einem nationalen oder internationalen Praktikum führen die Studierenden auch Projekte in Kooperation mit Unternehmen sowie ein Business-Planspiel durch. Dies bereitet die Studierenden optimal auf ihr Berufsleben vor. Da digitale Kompetenzen in allen Branchen enorm gefragt sind haben Digital Manager wunderbare Aussichten auf dem Arbeitsmarkt, egal ob als Führungskraft in einem Unternehmen oder als selbstständiger Berater.

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Bachelorstudiengang International Business mit dem Schwerpunkt Digital Management dauert 6 Semester (180 ETCS) und kann entweder zum Sommer- oder Wintersemester aufgenommen werden. Die Vorlesungssprache ist Englisch. Je nach Studienstart wird entweder zwischen dem 5. Und 6. Semester (Start im Sommersemester) oder zwischen dem 4. Und 5. Semester (Start im Wintersemester) ein nationales oder internationales Praktikum absolviert. Der Studienverlaufsplan sieht neben allgemeinen wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten auch überfachliche Kompetenzen, einen Wahlbereich sowie programmspezifische Lehrinhalte vor.

1. Semester

  • Business Law
  • Financial Accounting
  • Marketing
  • Human Resource Management
  • Personal Skills
  • Business English

2. Semester

  • Microeconomics
  • Market Research
  • Supply Management
  • Strategic Management

3. Semester

  • Macroeconomics
  • International Management
  • Digital Management

Wahlbereich:

  • Digital Business Models
  • Digital Work Environment and Leadership
  • Agile Project Management

4. Semester

  • Corporate Tax
  • Management Information Systems

Wahlbereich:

  • Business Elective 1 + 2
  • Business Project
  • Data Science
  • Coding & Design

5. Semester

  • Auslandssemester

6. Semester

  • Bachelor Thesis

Wahlbereich:

  • Digital Start-up Management
  • Digital Supply Chain and Smart Factory

 

 

Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School
Cologne Business School

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Für die Aufnahme des Bachelorstudiums International Business mit dem Schwerpunkt Digital Management ist eine der folgenden Zugangsvoraussetzungen erforderlich:

  • allgemeine Hochschulreife oder
  • volle Fachhochschulreife oder
  • gleichwertiger Abschluss ausländischer Schulen, z.B. Matura, A-Levels, General Certificate of Education oder IB Diploma

Die Studiengebühren betragen 5.190 Euro je Semester. Dazu kommt der Semesterbeitrag in Höhe von 270 Euro sowie die einmalige Einschreibegebühr über 600 Euro.

zurück zur Hochschule

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de