Medienstudiengänge

  • Journalismus (Fernstudium)

Über die Hochschule

Deutsches Journalistenkolleg

Bei dem Deutschen Journalistenkolleg handelt es sich um eine private Journalistenschule in Berlin. Sie wird vom Deutschen Fachjournalisten-Verband getragen und bezieht ihre Finanzierung aus den Studiengebühren. Sie versteht sich als konzeptionelle und didaktische Neu- und Weiterentwicklung der ehemaligen Deutschen Fachjournalisten-Schule, die 2004 in Kooperation mit dem Deutschen Fachjournalisten-Verband gegründet wurde. Auf dem Lehrplan stehen methodische und fachliche Kompetenzen auf den Gebieten der journalistischen Arbeitstechniken und Darstellungsformen, Ressorts und Mediengattungen sowie zu den Themen Existenzgründung und Marketing für freie Journalisten. Für alle Studierenden obligatorisch ist das Belegen der Kurseinheiten Journalistisches Recherchieren, Journalistische Stilistik und Presse- und Medienrecht.

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de