Angewandte Medien (Sportjournalismus und Sportmanagement)

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Die Wertschöpfungskette des „Sport-Mediatainments“ reicht von Vereinen im Breiten- und Spitzensport, (Profi-) Ligen über Verbände bis in den Fitness-, Fun- und Freizeitsport. Sowohl in klassischen aber auch in den neuen Märkten kannst du als Sportmanager mit einer multimedialen Kompetenz glänzen. Du beherrschst nach dem Studium nicht nur wichtige Techniken des Videojournalismus – vielmehr hast du dir wichtige Grundlagen angeeignet, um als „Macher“ auch neue Marketing- und Vertriebsideen zu entwickeln und erfolgreich zu platzieren. Typische Arbeitsfelder für deinen Berufseinstieg sind Produktionsunits bei Sport-Formaten, Online-Redaktionen, Abteilungen in Marketing-/ Öffentlichkeitsarbeit von Vereinen oder Verbänden, die Sportartikelbranche, Gaming, Merchandising oder Sport & Travel.

Du kombinierst in deinem Studium journalistisches Basiswissen mit Management-Grundlagen. Du beschäftigst dich mit der Themenauswahl und -entwicklung von unterschiedlichen Medienformaten und kennst den Distributionsmarkt. Praktisch trainierst du die Produktion von medialem Content. Darüber hinaus bietet dir die dma eine fundierte betriebswirtschaftliche Ausbildung im Sportmanagement. Damit weist du ein Grundlagenwissen zur zielgruppengerechten Vermarktung von Unternehmen, Vereinen oder Produkten nach.

Infomaterial bestellen