Medienpädagogik

Abschluss

Bachelor

Dauer

6 Semester

Art

Vollzeit

Begreifen Sie die digitalisierte Welt nicht nur als Herausforderung, sondern auch als Chance? Wie sieht das digitale Lernen von Morgen aus? Wie kann man Kindern und Erwachsenen Medienkompetenzen geschickt vermitteln? Wenn Sie diese Fragen interessieren und Sie die Lösungen aktiv mitgestalten wollen, ist der Studiengang „Medienpädagogik“ genau das Richtige für Sie!

Im Laufe des Studiums lernen Sie das Zusammenspiel zwischen Gesellschaft und den Prozessen der Digitalisierung zu verstehen. Sie erwerben hierzu wichtige ökonomische und rechtswissenschafliche Grundlagen. Zudem werden Ihnen tiefgreifende Kenntnisse in den Bereichen Medienpädagogik, Medienmanagement und Medienpsychologie vermittelt. Die theoretischen Fachkenntnisse werden in integrierten Praxismodulen und einem Praxisprojekt angewendet, um Sie bestmöglich auf das spätere Berufsleben vorzubereiten.

Nach Abschluss des Studiums stehen Ihnen vielfältige Beschäftigungsmöglichkeiten in den Bereichen Bildung, Marketing sowie Markt- und Meinungsforschung offen. Mögliche Einsatzgebiete sind bspw. in der Erwachsenen- und Kinder- bzw. Jugendbildung, in der Medienberatung, im Social Media Management, im Projektmanagement, im Bereich Social Media Analysis oder im Reserach Management.

Infomaterial anfordern