Schließen
Sponsored

UI/UX Design

  • Abschluss Bachelor of Arts
  • Dauer 6 oder 7 Semester
  • Art Vollzeit

Egal ob Videos im Autoplay, endloses Scrollen auf einer Seite oder Formulare mit unzähligen Feldern – schlechtes UX-Design führt vor allem zu eins: Unzufriedenheit bei den Nutzer/innen. Ein ansprechendes Design und eine durchdachte User Experience tragen hingegen zum Erfolg digitaler Services und Apps bei. Du möchtest lernen, wie die Interfaces der Zukunft gestaltet werden und wie gutes UI und UX Design geht? Dann bewirb dich doch auf den Bachelorstudiengang „Digital Technologies & Coding“ mit der Vertiefungsrichtung UI/UX Design.

Hier bekommst du alle Kompetenzen an die Hand gelegt, die du brauchst, um Designprojekte erfolgreich umzusetzen und sie aus unternehmerischer Perspektive weiterzuentwickeln. Dazu wirst du dich intensiv mit etablierten Designtheorien und -methoden und deren Wirkungsweisen für unterschiedliche Medien, Endgeräte und Kommunikationssituationen beschäftigen. Ein integriertes Praxissemester bietet dir die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, die Berufswelt kennenzulernen und über dich hinaus zu wachsen.

Nach deinem Studium kannst du dich mit deinen erworbenen Skills darauf konzentrieren, eine optimale User Experience zu schaffen, die Interaktion von Nutzer/innen mit den Interfaces von Apps und Hardware so einfach wie möglich zu machen oder digitale Design zu konzipieren. Spannende Herausforderungen werden dich sowohl in Agenturen als auch in der Medienbranche und in der Industrie erwarten.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Im Verlaufe des Studiums wirst du dich intensiv mit der Frage beschäftigen, wie zielgerichtetes Design in Zukunft aussieht. Coding und Unterface Design werden eine wichtige Rolle spielen.

Zu Beginn des Studiums werden dir die Grundlagen in den Bereichen „Arbeit in IT“, „Programmieren“ und „BWL“ vermittelt. Im Studium wird dich aber nicht nur trockene Theorie erwarten. Stattdessen wirst du einerseits ein Software-Projekt absolvieren und andererseits im sechsten Semester, dem Praxissemester, bei einem Unternehmen wertvolle praktische Erfahrungen sammeln.

Im sechsten Semester verfasst du deine Bachelorthesis und kannst im Anschluss deine Karriere im UI/UX-Design starten.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

Um das Studium antreten zu können, benötigst du entweder das Abitur oder Fachabitur. Zudem musst du deiner Bewerbung einen Lebenslauf beilegen. Solltest du kein Abitur besitzen, kannst du dich auf der Website der Hochschule über weitere Optionen ins Studium informieren.

Kosten:

Je nach Studienort fallen die Studiengebühren unterschiedlich hoch aus. Sie beginnen bei 725 Euro pro Monat. Hinzu kommt eine einmalige Anmeldegebühr von 500 Euro.

zurück zur Hochschule