Schließen
Sponsored

New Media Design

  • Abschluss Master
  • Dauer 3 Semester
  • Art Vollzeit

Durch die Allgegenwertigkeit der digitalen Medien entwickelt sich ein ganz neuer Industriezweig: wie kommunizieren wir Informationen, Marken und Erlebnisse in öffentlichen, realen oder virtuellen Räumen und setzen diese in Szene?

Du wirst fundierte Medienkompetenz entwickeln und somit nach dem Studium in der Lage sein, komplexe gestalterische Lösungen für multidisziplinäre Problemstellungen zu kreieren. Du wirst lernen, bewegte, räumliche non-lineare Ausdrucksformen zu analysieren, zu verstehen und auf eigene Konzepte anzuwenden.

Deine Talente werden in kleinen, familiären Gruppen gefördert und unsere renommierten Dozent*innen aus der Kreativbranche stehen dir mit Rat und Tat zur Seite.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der M.A. Media Spaces ist staatlich anerkannt und legt den Fokus besonders auf Interdisziplinarität. So richtet sich der Studiengang an Bewerber mit ganz unterschiedlichen Hintergründen: Kommunikationsdesigner, Architekten, Informatiker, Design Manager oder Bühnenbildner.

Die ersten zwei Semestern beinhalten medien- und prozesstheoretischen Veranstaltungen und ein interdisziplinäres Projektstudium. Dabei wirst du in praxisorientierten Schritten alle Phasen der Projektumsetzung durchlaufen: Recherche, Planung/Konzeption über die Realisation bis hin zur Dokumentation und Präsentation.

Die Master Thesis beinhaltet im dritten Semester eine gestaltungspraktische und eine wissenschaftliche Komponente.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen:

  • Online-Bewerbung für das Wintersemester bis 25. September, für das Sommersemester bis 20. März
  • Hochschulabschluss in einem künstlerischen, gestalterischen oder medienrelevanten Bereich (Bachelor oder Diplom/Master einer Universität, einer Fachhochschule oder einer vergleichbaren, in- oder ausländischen Hochschule) entsprechend eines Bachelorabschlusses mit Studienleistungen im Umfang von mindestens 210 CP nach dem European Credit Transfer System (ECTS) )
  • Ausreichende Englisch-Kenntnisse (Diese Nachweispflicht entfällt bei Hochschulzugangsberechtigung oder berufsqualifizierendem Hochschulabschluss in englischer Sprache)

Kosten:

  • Bewerber aus der EU: monatlich 950 €
  • Nicht-EU Bewerber: monatlich 1.050 €

zurück zur Hochschule