Schließen
Sponsored

Medieninformatik

  • Abschluss Master of Science (M.Sc.)
  • Dauer 4 Semester
  • Art Fernstudium

Der Master Medieninformatik richtet sich an Informatiker und Quereinsteiger, die eine Karriere in der IT im Bereich Projektleitung, Softwareentwicklung, Beratung und Konzeption oder Strategie anstreben.

Der Master behandelt alles relevanten Kernbereiche der Medieninformatik. Es geht u.a. um die Entwicklung mobiler Anwendungen, die Architektur und Gestaltung von Web-Anwendungen sowie die Informationsvisualisierung und Usability-Engineering. Mit den gewonnenen Kompetenzen sind Absolventen optimal auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt vorbereitet und können anspruchsvolle Tätigkeiten übernehmen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Der Master Medieninformatik dauert insgesamt 4 Semester, was einer Studienzeit von 24 Monaten entspricht. Wer sich etwas mehr Zeit lassen möchte, hat die Möglichkeit, das Studium um 12 Monate kostenlos zu verlängern.

Die inhaltliche Gestaltung ist flexibel und kann an die Bedürfnisse des Studierenden angepasst werden. So können Themen aus den Bereichen

  • Allgemeine Kompetenzen,
  • Medieninformatik,
  • Medien und
  • Informatik

gewählt werden. Darunter sind Module zu Medienkompetenz, Programmierung, Künstlicher Intelligenz, Softwarearchitektur, Computergrafik oder Medienwirtschaft.

Verpflichtende Bestandteile des Medieninformatik Masters sind: 

  • Projektmanagement und Wissenschaftliches Arbeiten
  • Managementtechniken und interkulturelle Kompetenz
  • Technische Verfahren der Medieninformatik
  • Medienproduktion
  • Projektstudium (mit eigens gewählter Vertiefung)

Des Weiteren stehen die Themen Internationales Medienmanagement, Informationsvisualisierung und Usability- Engineerin, Entwicklung mobiler Applikationen, Architektur und Gestaltung von Web-Anwendungen sowie Corporate Design und Identity zur Wahl.

Insgesamt werden 120 ECTS erworben.

Zugangsvoraussetzungen

Zulassungsbedingung ist der Abschluss eines mind. 6-semestrigen akademischen Studiums im Bereich Informatik mit guter Abschlussnote. Leistungen aus einem 7-semestrigen Studium können für den Master mit bis zu 30 ECTS angerechnet werden.

zurück zur Hochschule