Grafikdesign in Wismar studieren?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Grafikdesign

Stadt

Wismar

Vollzeit

Das Vollzeitstudium ist für Bachelor und Masterstudiengänge die häufigste Studienform. Hier ist man hauptberuflich „Student“: Tagsüber besucht man Vorlesungen und Seminare an der Hochschule. Da ein MBA-Studium sich explizit an Berufstätige richtet, ist das Vollzeitstudium hier allerdings weniger verbreitet als bei Bachelor- und Masterstudiengängen.

Als Vollzeit-Student beschäftigt man sich intensiv mit dem Lernstoff und kann sich voll und ganz auf das Studium konzentrieren. Außerdem hat man täglich Kontakt zu Kommilitonen und Dozenten, was den Wissensaustausch ebenso wie das Networking erleichtert. Der Nachteil: Eine berufliche Tätigkeit ist in der Regel nur in Form eines Nebenjobs möglich. Die Regelstudienzeit für einen Master bzw. MBA beträgt in Vollzeit üblicherweise zwei bis vier Semester und für einen Bachelor sechs Semester. 

Weiterlesen...

Grafikdesign

Künstlerisches Talent ist nur eine Voraussetzung für ein Grafikdesign Studium. Auch theoretische und technische Grundlagen stehen auf jedem Studienplan und sollten dich interessieren. Bei uns erfährst du alles was du zum Grafikdesign Studium wissen musst. Plus: In unserer Datenbank listen wir dir alle Hochschulen auf, die ein Grafikdesign Studium anbieten.

Das lernst du im Grafikdesign Studium

Im Grafikdesign Studium wirst du Experte für visuelle Gestaltung von Printmitteln oder digitaler Kommunikation. Das Bachelorstudium an einer Hochschule oder Akademie dauert sechs bis sieben Semester und vermittelt dir zunächst theoretische, gestalterische und technische Grundlagen des Grafikdesigns. Dazu gehören z.B. Illustration und Zeichnen, Druckgrafik, Layout oder aber Medientheorie oder Werbepsychologie. Außerdem lernst du mit den für Grafikdesigner typischen Programmen zu arbeiten. In den späteren Semestern kannst du dich meist auf einen Bereich wie Print oder digitale Medien spezialisieren. Weitere Infos zu Inhalten und Voraussetzungen bekommst du in unserem Ratgeber zum Grafikdesign Studium.

Warum Grafikdesign studieren?

Im Grafikdesign Studium sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Grafikdesigner sind z.B. in der Werbung, im Marketing oder im PR-Bereich sehr gefragt. Auch die Durchführung ganzer Kampagnen kann manchmal zu deinem Aufgabenbereich gehören. Abwechslungsreich ist der Beruf des Grafikdesigners allemal!

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Wismar

Wismar ist eine Hansestadt in Mecklenburg-Vorpommern mit etwa 42.000 Einwohnern. Sie liegt an der Ostseeküste und ist vor allem durch den Tourismus geprägt. Primär waren die Funktion als Hansestadt aber auch die Einflüsse unter Schwedischer Herrschaft und aus Zeiten der DDR mitbestimmend für das heutige Stadtbild. Überbleibsel sind der historische Marktplatz mit der Wismarer Wasserkunst, dem Wahrzeichen der Stadt. Außerdem gehören zwei ehemalige Rathäuser, verschiedene Kirchen und andere Altbauten zu den architektonischen Zeugnissen der Stadtgeschichte. Als Stadt an der Ostsee spielt sich das Stadtleben in der Nähe des Hafens ab. Verschiedene Bars laden zu langen Nächten ein. Aber auch in der historischen Altstadt finden sich Bars, Restaurants und Clubs, die Wismar auch für junge Einwohner attraktiv machen.

Medien studieren in Wismar

Der junge Einfluss der Stadt stammt vor allem von den Studenten der örtlichen Hochschule Wismar. Etwa 8.000 Studenten sind derzeit immatrikuliert, die meisten mit einem Schwerpunkt in Technologie, Business oder Design. Gerade im Feld des Designs lassen sich auch einige medienorientierte Studiengänge belegen. Unterstützend begleitet wird das Studium vom örtlichen Stadt-Fernsehsender Wismar-TV und der in der Hansestadt publizierten Ostseezeitung sowie anderen, kleineren Printmedien.

Alle Hochschulen in Wismar

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de