Schließen
Sponsored

Kommunikationswissenschaft in Niederösterreich studieren?

Vollzeit Kommunikationswissenschaft in Niederösterreich - Dein Studienführer

Du willst Kommunikationswissenschaft als Vollzeit in Niederösterreich absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Niederösterreich recherchiert, an denen du Kommunikationswissenschaft als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Kommunikationswissenschaft als Vollzeit in Niederösterreich findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Ein Vollzeit Studium ist die klassische Variante des Studiums: Du investierst den großen Teil deiner wöchentlichen Arbeitszeit ins Studium, besuchst mit deinen Kommiliton*innen Präsenzveranstaltung, erbringst Leistungsnachweise wie Referate oder Projektaufgaben, schreibst Hausarbeiten und/oder legst mündliche Prüfungen ab.

Gerade im Bereich der Medien ist die Auswahl an Vollzeit Studiengängen sehr groß: Rund 870 Medien-Studiengänge an über 230 Hochschulen gibt es allein in Deutschland. Teilweise existieren große Unterschiede zwischen den Studiengängen, andere überschneiden sich inhaltlich. Um dich im Mediendschungel für das richtige Studium zu entscheiden; um nicht einfach irgendwas mit Medien zu machen, sondern das Richtige, haben wir dir auf dieser Seite alle wichtigen Infos zu den unterschiedlichen Fachbereichen, den in Frage kommenden Universitäten und Zugangsvoraussetzungen zusammengefasst.


Kommunikationswissenschaft

Wenn du dich für Kommunikationsabläufe interessierst und vielleicht noch gerne schreibst, dann könnte das Kommunikationswissenschaft Studium die richtige Wahl sein. Die beruflichen Perspektiven sind breit gefächert: Dir eröffnen sich zum Beispiel Arbeitsfelder in der Werbung, im Journalismus, in der PR/Öffentlichkeitsarbeit oder in der Unternehmenskommunikation.

Wie ist das Kommunikationswissenschaft Studium aufgebaut?

Im Kommunikationswissenschaft Studium finden sich in der Regel Schnittstellen zur Musik-, Sprach- oder Medienwissenschaft. Oft wird der Studiengang als 2-Fach-Bachelor angeboten. Du wählst also noch ein zweites, zum Thema Kommunikation passendes Fach hinzu, was dann etwa die Hälfte deines Studiums ausmacht. Die Kommunikationswissenschaft ist ein theorielastiges Studium, dessen solltest du dir bewusst sein! Im Studium beschäftigst du dich mit Themen wie Mediennutzung und -wirkung, Politische Kommunikation und der Medienanalyse. Praktische Übungen können im Journalismus, in der PR oder im Online-Bereich vorkommen.


Weitere Informationen zum Kommunikationswissenschaft Studium