Schließen
Sponsored

Master Kommunikationsmanagement in Konstanz studieren?

Master Kommunikationsmanagement in Konstanz - Dein Studienführer

Du willst deinen Kommunikationsmanagement Master in Konstanz absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Konstanz, an denen du den Kommunikationsmanagement Master absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Kommunikationsmanagement Master in Konstanz findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Master

Das Master-Studium ist der zweite Schritt auf der akademischen Karriereleiter. Es dauert in der Regel zwei bis vier Semester und kann dazu dienen, Wissensgebiete zu vertiefen oder neue zu erschließen. Voraussetzung ist ein abgeschlossenes grundständiges Studium mit Bachelor-, Magister- oder Diplomabschlüssen. Manche Hochschulen beschränken die Zulassung durch einen Numerus Clausus oder eine bestimmte Abschlussnote, bei anderen sind Praktika eine zusätzliche Voraussetzung. Oft sind auch Kriterien wie Hochschulart oder Fächer ausschlaggebend. Belegt werden kann das Master-Studium an Universitäten und Hochschulen, an privaten Hochschulen oder im Fernstudium. Neu ist, dass Studenten zwischen Hochschultypen wechseln können, also zum Beispiel mit einem an einer Fachhochschule erworbenen Bachelorabschluss an der Universität das Masterstudium fortsetzen können. Studenten haben die Möglichkeit, das Studium in Voll- oder Teilzeit oder als Duales Studium zu durchlaufen.

Ähnlich wie beim Bachelor-Studium besteht auch die Struktur des Master-Studiums aus verschiedenen thematischen Lernblöcken, den Modulen. Die Durchschnittsnote aus den einzelnen Modulen fließt in die Abschlussnote mit ein. Ebenso wie die Bewertung der Masterarbeit, mit der das Studium abgeschlossen wird. In Deutschland besteht die Abschlussprüfung in der Regel aus der Examens- oder Abschlussarbeit und der mündlichen Prüfung. Der Master qualifiziert zur Promotion. Absolventen können sich auch für eine wissenschaftliche Arbeit entscheiden oder in den Arbeitsmarkt wechseln.


Kommunikationsmanagement

Du suchst nach einem Kommunikationsmanagement Studium? Dann bist du hier genau richtig! Unser Studienführer liefert dir einen kompakten Überblick über alle Studienangebote im Kommunikationsmanagement. 

Darum geht's im Kommunikationsmanagement Studium

Alle Unternehmen brauchen ein professionelles Kommunikationsmanagement, um dauerhaft erfolgreich zu sein. Als Kommunikationsmanager betreust du alle internen und externen Kommunikationsprozesse und entwickelst Kommunikationsstrategien. All das lernst du im Kommunikationsmanagement Studium.

Das erwartet dich im Kommunikationsmanagement Studium

Ein Kommunikationsmanagement Studium dauert sechs bis sieben Semester und hat je nach Hochschule einen überwiegenden wirtschaftlichen oder kommunikationswissenschaftlichen Anteil. Zu Beginn erwarten dich Grundlagen in BWL, aber auch Medien- und Kommunikationswissenschaft oder Mediengestaltung. Später folgen meist fachspezifische Themen wie Krisen- oder Politkommunikation. Mögliche Arbeitgeber für Absolventen sind zum Beispiel Agenturen oder Kommunikations-, Presse- und Öffentlichkeitsabteilungen von Unternehmen.

Mehr zu Studieninhalten, Voraussetzungen und welche beruflichen Perspektiven du nach dem Studium Kommunikationsmanagement hast, findest du in unserem Ratgeber zum Kommunikationsmanagement Studium.


Weitere Informationen zum Kommunikationsmanagement Studium
Master Kommunikationsmanagement in Konstanz

Master Kommunikationsmanagement in Konstanz

Konstanz

Konstanz ist mit über 82.000 Einwohnern die größte deutsche Stadt am Bodensee. Die Stadt liegt im Bundesland Baden-Württemberg und grenzt direkt an die Schweiz. Außerdem mündet ein Ausläufer des Rheins innerhalb des Stadtgebiets in den Bodensee. Die Stadtgeschichte reicht bis in die Römerzeit. Doch auch im Mittelalter trat Konstanz in Erscheinung. So gelang es den Einwohnern der Stadt relativ früh, sich vom Lehnsherren loszusagen und für Konstanz einen Status als eigenständige Reichsstadt. Ein starker, christlicher Einfluss lässt sich noch heute im Stadtbild erkennen. Neben zahlreichen historischen Bauwerken dominieren vor allem Sakralbauten das architektonische Kulturerbe. Zum generellen Kulturleben der Stadt zählen zahlreiche Theater und Museen. Darüber hinaus ist Konstanz das Zentrum für Kunst in der deutschen Bodenseeregion. Regelmäßige Veranstaltungen, vor allem in der Karnevalszeit, locken immer wieder tausende Besucher in die ohnehin touristisch geprägte Stadt am Bodensee.

Medien studieren in Konstanz

Mit der Universität Konstanz, einer der neun deutschen Eliteuniversitäten und der Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung, verfügt die Stadt über zwei renommierte akademische Institutionen. Neben Geistes-, Natur-, Wirtschafts-, Rechts- und Verwaltungswissenschaften bietet die Universität Konstanz auch medienbezogene Studiengänge an. Neben praktischen Erfahrungen im Bereich der Printmedien, können in Konstanz auch Erfahrungen im Hörfunk gesammelt werden. Mehrere regionale Sender verfügen über Studios im Stadtgebiet, die ein Medienstudium unterstützend begleiten können

Alle Hochschulen in Konstanz

Pro

  • Viele beliebte Hochschulstädte wie Freiburg, Heidelberg oder Stuttgart alle an einem Fleck, so findest du mit Sicherheit einen Ort und einen Studiengang, der dir gefällt
  • Lust auf ein pétit-dejeuner mit Café au lait und Croissants? Strasbourg und Colmar sind nur einen Katzensprung entfernt
  • Frischluftfanatiker/innen und Kuckucksuhrensammler/innen kommen im wunderschönen Schwarzwald voll auf ihre Kosten
  • Überzeugt besonders mit dualem Studienangebot und belegt bei der Qualität der Studienfächer im Ranking des INSM-Bildungsmonitors von 2021 den dritten Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)

Contra

  • Den schwäbischen Dialekt, den muss man mögen – besonders in einer 90-minütigen Statistik-Vorlesung
  • Stuttgart, Freiburg und Heidelberg ranken unter den Top 5 der Städte mit den höchsten Lebenshaltungskosten
  • Do you speak Englisch? Eher nicht, würde der Schwabe antworten - denn bei den Punkten Internationalisierung und Sprachenförderung an (Hoch-)Schulen, belegt das Bundesland im INSM-Ländervergleich 2021 den 14. Platz (Quelle: insm-bildungsmonitor.de)