Schließen
Sponsored

Medienproduktion in Nürnberg studieren?

Vollzeit Medienproduktion in Nürnberg - Dein Studienführer

Du willst Medienproduktion als Vollzeit in Nürnberg absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Nürnberg recherchiert, an denen du Medienproduktion als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Medienproduktion als Vollzeit in Nürnberg findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Ein Vollzeit Studium ist die klassische Variante des Studiums: Du investierst den großen Teil deiner wöchentlichen Arbeitszeit ins Studium, besuchst mit deinen Kommiliton*innen Präsenzveranstaltung, erbringst Leistungsnachweise wie Referate oder Projektaufgaben, schreibst Hausarbeiten und/oder legst mündliche Prüfungen ab.

Gerade im Bereich der Medien ist die Auswahl an Vollzeit Studiengängen sehr groß: Rund 870 Medien-Studiengänge an über 230 Hochschulen gibt es allein in Deutschland. Teilweise existieren große Unterschiede zwischen den Studiengängen, andere überschneiden sich inhaltlich. Um dich im Mediendschungel für das richtige Studium zu entscheiden; um nicht einfach irgendwas mit Medien zu machen, sondern das Richtige, haben wir dir auf dieser Seite alle wichtigen Infos zu den unterschiedlichen Fachbereichen, den in Frage kommenden Universitäten und Zugangsvoraussetzungen zusammengefasst.


Medienproduktion

Du möchtest gerne etwas mit Medien studieren und legst Wert auf einen ausgewogenen Praxisanteil? Das Medienproduktion Studium macht dich zum echten Allrounder, der in vielen Arbeitsfeldern einsetzbar ist. 

Diese Inhalte erwarten mich im Medienproduktion Studium

Im Studium durchläufst du alle Ebenen der Medienproduktion, von der Idee und Konzeption über die gestalterische und technische Umsetzung bis hin zur Veröffentlichung. Dabei beschäftigst du dich mit den verschiedensten Medienarten, ob Print, audio-visuell oder Onlinemedien. Um den wirtschaftlichen Erfolg neuer Medienprodukte abschätzen zu können, stehen auch BWL und Management auf dem Studienplan. Während du am Anfang noch einen Einblick in viele verschiedene Bereiche bekommst, kannst du dich im späteren Verlauf des Medienproduktion Studiums spezialisieren.

Was muss ich für ein Medienproduktion Studium mitbringen?

Wenn du kreativ bist, etwas technisches Verständnis mitbringst und Spaß an der Arbeit mit Medien hast, dann ist das schon mal die halbe Miete. An privaten Hochschulen wird nämlich oft geprüft, wer sich für den Studiengang am besten eignet. Da der Arbeitsmarkt in der Medienproduktion hart umkämpft ist, raten wir die außerdem während dem Studium zu Praktika, Nebenjobs oder einer Vertiefung in einem bestimmten Bereich.


Weitere Informationen zum Medienproduktion Studium
Medienproduktion in Nürnberg

Medienproduktion in Nürnberg

Nürnberg

In der zweitgrößten Stadt Bayerns leben aktuell knapp 510.000 Einwohner in zehn statistischen Stadtteilen auf 186 km² Fläche. Nürnberg ist vermutlich im 11. Jahrhundert entstanden und wurde 1219 zur Freien Reichsstadt. Im 15. und 16. Jahrhundert wurde die Stadt zur weithin bekannten Handwerksmetropole, im späten 19. Jahrhundert zu einem Zentrum der Spielwarenherstellung. Bis heute ist die alljährlich Anfang Februar veranstaltete Nürnberger Spielwarenmesse die Größte ihrer Art weltweit. Die Stadt ist überregional vor allem auch für ihren sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Kern bekannt. Das Wahrzeichen der Nürnberger Kaiserburg und der Burggrafenburg aus der Zeit um 1.000 ist schon von Weitem sichtbar. Lokale Spezialitäten sind Lebkuchen, Rostbratwurst, Karpfen und Sauerbraten.

Medien studieren in Nürnberg

An der 1743 gegründeten Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sind zurzeit knapp 40.000 Studenten in fünf Fakultäten immatrikuliert. Die Universität bietet die Bachelor-Studiengänge Theater- und Medienwissenschaft sowie Medienpädagogik sowie das Erweiterungsstudium mit Staatsexamen Medienpädagogik an. Ebenfalls bestehen Master-Studienangebote für Medien, Ethik und Religion, Theater und Medienwissenschaft sowie Multimedia-Didaktik. An der 1971 gegründeten Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm sind zurzeit gut 13.000 Studenten in 12 Fakultäten eingeschrieben. Es gibt das Bachelor-Studienangebot Media Engineering und Medieninformatik. Bekannte und beliebte Studententreffpunkte sind die Wöhrder Wiese am Johann-Soergel-Weg, die Rösttrommel Kaffeerösterei in der Äußere Laufer Gasse, der Streetfood Markt auf dem Berliner Platz und die Grünanlage Hallerwiese.

Alle Hochschulen in Nürnberg

Pro

  • An sechs Hochschulen mit einer großen Auswahl an allen möglichen Studienrichtungen kannst du in Nürnberg studieren.
  • Wenn du dich für ein Studium an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) Erlangen-Nürnberg entscheidest, dann darfst du gleich zwei neue Städte entdecken: Nürnberg und das knapp 20 Kilometer entfernte Erlangen
  • Du magst Festivals? Das große Musikevent „Rock im Park“ findet alljährlich auf dem Zeppelinfeld in Nürnberg statt
  • Im Wintersemester erstrahlt die Stadt in besinnlichem Glanz dank des schönsten Weihnachtsmarkts Deutschlands, dem Christkindlmarkt

Contra

  • U- und S-Bahnen fahren rund um die Uhr? Fehlanzeige! Am Wochenende musst du nachts auf die Nightliner-Busse umsteigen
  • Du wolltest nur mal schnell einen Glühwein trinken und ein paar Maronen futtern gehen? Der Christkindlmarkt ist zwar wunderschön, aber als die Touristenattraktion in Nürnberg in der Adventszeit auch immer proppenvoll
  • Im schönen Bayern lebt es sich zwar gut, aber auch teuer – Nürnberg ist da keine Ausnahme und mit 14,90 Euro Miete pro Quadratmeter deutlich über dem Bundesdurchschnitt von 11,41 Euro