Schließen
Sponsored

Professional Media Creation

  • Abschluss Master of Arts
  • Dauer 24 Monate
  • Art Berufsbegleitendes Präsenzstudium

In einem künstlerischen Studiengang ist neben einer fundierten theoretischen Kompetenzvermittlung eines wichtig: das Sammeln praktischer Erfahrungen. Beides bietet dir das Masterstudium Professional Media Creation des SAE Instituts. Du arbeitest bereits ab Beginn des Studiums an deinem Abschlussprojekt und auch die Module des Lehrplans zielen auf die erfolgreiche Fertigstellung eben dieses ab. Dazu gehören vertiefende Module zur Ausweitung deiner narrativen und kommunikativen Skills, du wirst umfassend darin begleitet, die Rahmenbedingungen deiner Arbeit festzulegen und auch die Anforderungen hinsichtlich Marketing, Kommunikation und Management zu erarbeiten. Darüber hinaus wählst du technisch ausgelegte Wahlpflichtmodule mit einem fachspezifischen Schwerpunkt, um deine individuellen Ziele zu erreichen und dich auch hier weiterzubilden. Nach und nach nimmt dein persönliches Projekt Form an. Zum Abschluss deines Studiums erreicht es markreife und kann an die Öffentlichkeit gebracht werden.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Masterstudium Professional Media Creation am SAE Institute umfasst in der Regel vier Semester und schließ mit dem akademischen Grad Master of Arts ab. Der Lehrplan beinhaltet Thematiken aus Bereichen wie Narration, Kommunikation und Marketing. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit, dich durch fünf bis sechs Wahlpflichtmodule weiterzubilden und somit auch bezüglich deines Abschlussprojektes voranzukommen.

Deine Pflichtfächer sind:

  • Projektplanung und Lernvereinbarung für Abschluss-Projekt
  • narrative Fähigkeiten
  • Kommunikation (Human Factor)
  • Management-Fähigkeiten
  • Rechtliche Aspekte
  • Marketing-Fähigkeiten
  • Abschluss-Projekt

Alle Veranstaltungen, die mit deinem Projekt zu tun haben, finden im Blockunterricht entweder am SAE Institute in Bochum oder an der Folkwang Universität Essen statt. Um dir zeitliche Flexibilität unter der Woche einzuräumen, werden Vorlesungen in den meisten Fällen am Wochenende in Blockveranstaltungen geplant. So treffen in diesem Masterstudium flexible Arbeitszeiten auf ein familiäres Arbeitsklima und vielfältige Angebote, um sich weiterzubilden.

Zugangsvoraussetzungen

Die Voraussetzungen für das Studium sind:

  • berufsqualifizierender Hochschulabschluss in einem einschlägigen künstlerischen/ künstlerisch-technischen Studiengang
  • künstlerische Eignung

Hast du noch keine 180 ECTS durch deinen berufsqualifizierenden Hochschulabschluss erlangt, gibt es für dich die Möglichkeit, ein Brückensemester zu absolvieren.

zurück zur Hochschule