Schließen
Sponsored

Media Management

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester
  • Art Vollzeit

Du möchtest Karriere in der Medienbranche machen, Projekte leiten und dich auf ein spannendes Aufgabenfeld vorbereiten? Dann bist du im Bachelorstudium „Media Management“ an der Mediadesign Hochschule genau richtig. Denn der Studiengang bietet dir von Anfang an genug Freiraum, um dich auf deine Interessen zu fokussieren und das Erlernte in Semester-Projekten anzuwenden. Je nach Schwerpunkt konzentrierst du dich auf kreative Aufgaben in der Spieleindustrie oder lernst, wie du digitale Geschäftsmodelle entwickelst. Als Media Manager:in bist du schließlich in der Lage, deine Kreativität einfließen zu lassen und gleichzeitig wirtschaftlich zu denken. Nach deinem Abschluss kannst du beispielsweise Projekte und Kampagnen im Bereich Digitale Medien managen, als Social Media Manager:in aktiv werden oder dich in Produktionsprozesse in der Spieleindustrie einbringen.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Studium dauert sieben Semester und bietet dir einen ausgewogenen Mix aus Theorie und Praxis. Dank verschiedener Kooperationspartner bekommst du einen frühen Einblick in den Berufsalltag und knüpfst erste Kontakte, die dir später den Berufseinstieg erleichtern. Du sammelst also von Anfang an Pluspunkte in deinem Bachelorstudium. Dich erwartet keine trockene Theorie, sondern immer ein Transfer in die Praxis.

Außerdem wählst du deinen Schwerpunkt. Zur Auswahl stehen zwei Bereiche:

  • Innovation Management
  • Games Management

Im sechsten Semester absolvierst du ein Branchenpraktikum und erstellst anschließend deine Abschlussarbeit. Du schließt das Studium mit dem Bachelor of Arts ab.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Um zum Studium zugelassen zu werden, brauchst du:

  • die allgemeine Hochschulreife,
  • die Fachhochschulreife oder
  • einen als gleichwertig anerkannten Abschluss.

Studieren ohne Abitur ist gemäß § 11 BerlHG durch die fachgebundene Studienberechtigung möglich.

Kosten:

Die monatlichen Studiengebühren betragen

  • für EU-Bürger 550 Euro
  • für Non-EU Bürger 685 Euro

Hinzu kommt eine Anmeldegebühr in Höhe von 495 Euro und für NON-EU Bürger eine einmalige länderspezifische Bearbeitungsgebühr.

zurück zur Hochschule