Schließen
Hochschule für angewandtes Management

Hochschule für angewandtes Management

Website www.fham.de

Bildergalerie

Infomaterial anfordern

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

* Pflichtfelder

Hochschule für angewandtes Management

Die Hochschule für angewandtes Management wurde 2004 gegründet und versteht sich als Handlungs-Kompetenz-Zentrum, das Studierende gezielt auf Fach- und Führungsaufgaben in Unternehmen vorbereitet. Durch ausgesuchte wirtschaftsnahe Studienangebote werden Wissenschaft und Wirtschaft verbunden und die regionale Entwicklung durch gezielte Forschung und Wissenstransfer gefördert, dabei wird die Beteiligung von internationalen Partnern angestrebt. Die Internationalisierungsstrategie der Hochschule wird durch Kontakte zu Partnerhochschulen und Unternehmen weltweit unterstützt, Kontakte, von denen auch die Studierenden an der HAM profitieren.

Als didaktisches Konzept wird ein semi-virtuelles Studium mit Blended Learning angeboten. So können Studierende aktuelles theoretisches Wissen auf akademischem Niveau erwerben und genießen dennoch die Freiheit und Flexibilität eines internetbasierten Studiums mit Präsenzzeiten an der Hochschule. Rund 3.500 Studierende sind in den verschiedenen Fachbereichen eingeschrieben und streben einen akkreditierten Bachelor- oder Masterabschluss an. Dabei eignet sich das Studienkonzept der Hochschule besonders für Studierende, die selbstverantwortlich lernen wollen und können und eine anspruchsvolle, kompetenzgeleitete Ausbildung auf hohem wissenschaftlichem Niveau suchen. Als akademische Grade werden je nach Studiengang der Bachelor und Master of Arts und der Bachelor und Master of Laws verliehen, die alle durch die FIBAA akkreditiert wurden.

Standort und Kontakt

Standorte
1
Berlin

2
Ismaningen

3
Treuchtlingen

4
Unna