Wirtschaftspsychologie - Medienpsychologie

Abschluss

Bachelor of Arts

Dauer

7 Semester

Art

Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium, Fernstudium, Duales Studium

Unser Alltag ist durchzogen von der Digitalisierung und der damit einhergehenden Vernetzung. Logische Konsequenz ist auch ein verändertes Sozialverhalten der Menschen, welches wiederum Auswirkungen auf ihr Konsumverhalten hat. Der Bachelor-Studiengang Wirtschaftspsychologie mit dem Branchenfokus Medienpsychologie bildet die Studierenden zu Experten/innen auf diesem Gebiet aus, lehrt Sie, wie man Social Media für den digitalen Verkauf von Produkten oder Dienstleistungen nutzen kann und legt ihnen nahe, wie man die Medienpsychologieforschung als Grundlage für Medieninnovationen verwendet. Das Blended-Learning-Konzept, bzw. das Fernstudium, gepaart mit kurzen Präsenzzeiten pro Semester und der Möglichkeit, zwischen einem Vollzeit- und Teilzeitstudium und einem kooperativen/dualen Programm wählen zu können, räumt den Studierenden größte Flexibilität in der individuellen Zeitplanung ein und auch die Ausübung des Berufs ist somit problemlos parallel möglich. Den Absolventen/innen des Bachelors stehen mithin zahlreiche Türen in diesem zukunftsträchtigen Berufsfeld offen, sei es als Fach- oder Führungskraft im Marketing, im HR-Bereich oder in der Gestaltung und Contentmanagement.

Infomaterial anfordern