Schließen
Sponsored

Brand Management

  • Abschluss Bachelor
  • Dauer 7 Semester (inkl. Auslandssemester), 6 Semester (exkl. Auslandssemester)
  • Art Vollzeit

Alle erfolgreichen Marken haben eines gemeinsam: Sie erzählen ihre eigene Geschichte und lassen Bilder in den Köpfen der Konsumenten entstehen. Brandmanager sind sich dieses Potenzials bewusst und beherrschen die Sprache der Zielgruppen, die sie zu Kaufentscheidungen führen wollen. Sie verfügen über das nötige Know-how, um Produkte und Dienstleistungen, aber auch das Unternehmen selbst in der Öffentlichkeit darzustellen, zunehmend auch mit digitalen Medien.

Durch Studieninhalte wie Media Planning und Targeting, Werbepsychologie oder Performance Marketing vermittelt der Studiengang an der Hochschule Macromedia den Studierenden relevantes Wissen rund um Markenkommunikation und Werbung. Er gibt ihnen damit die nötigen sozialen und fachlichen Kompetenzen mit auf den Weg, um nach dem Abschluss im strategischen und operativen Marketing ihren Weg zu gehen. Absolventen finden bei Unternehmen oder Agenturen Anstellung, z. B. internationalen Netzwerkagenturen, Kreativagenturen oder Mediaplanungsagenturen. Sie können beispielsweise als Marketing Manager, Brand Manager, Account Manager, Strategic Planner, Content Strategist oder Social Media Manager tätig werden.

Alternativ können Absolventen ihr Fachwissen nach dem Bachelor Studiengangs auch in einem weiterführenden Masterstudium vertiefen. Dabei bieten sich an der Macromedia unter anderem Vertiefungen wie Master Brand Management, Master Strategic Marketing oder Master Sportmarketing an.

Kostenloses Infomaterial

  • Kostenlos
  • Unverbindlich
  • Alle Infos auf einen Blick

Überblick über den Studiengang

Studienverlauf

Das Bachelor Studium Medienmanagement mit der Vertiefung Brandmanagement wird in München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Leipzig und Berlin angeboten. Hier bereiten erfahrene ProfessorInnen Studierende praxisnah auf eine Karriere in Deutschland oder international vor. Dabei erwerben TeilnehmerInnen wichtige Kenntnisse rund um zeitgemäßes Markenmanagement und das Zusammenspiel komplexer Markenarchitekturen. Der Lehrplan enthält unter anderem folgende Module:

  • Grundlagen Markenmanagement und integrierte Kommunikation
  • Media Planning und Targeting
  • Campaigning und Crossmedia
  • Werbepsychologie
  • Performance Marketing und Social Media

Studierende führen zudem Trend- und Marktforschungsprojekte durch, entwickeln konkrete Maßnahmen für Print- und Außenwerbung oder konzipieren Onlinewerbung.

Das Studium zeichnet sich vor allen Dingen durch seinen hohen Praxisbezug aus. So wenden Teilnehmer Erlerntes in regelmäßigen Lehrprojekten an und nehmen an praktischen Übungen, Workshops und Exkursionen teil. Auch der Einstieg in das Praktikumssemester wird Teilnehmern durch das beachtliche Netzwerk der Hochschule erleichtert. Innerhalb eines Auslandssemesters erwerben Studierende nützliche Auslandserfahrung und können ihre Sprachkenntnisse verbessern.

Zugangsvoraussetzungen & Studiengebühren

Zugangsvoraussetzungen

Um zum Studium zugelassen zu werden, benötigst du

  • Die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder Fachhochschulreife (Fachabitur)
  • Bewerber ohne Abitur können zum Studium zugelassen zu werden, wenn sie eine Meisterprüfung abgelegt haben oder eine thematisch passende Berufsausbildung abgeschlossen haben und mindestens drei Jahre einschlägige Berufserfahrung vorweisen können

Kosten

Je nach Zahlungsmodell liegen die monatlichen Studiengebühren bei 725 EUR oder höher.

zurück zur Hochschule