Medienstudiengänge

  • Mediale Künste (Vollzeit)

Über die Hochschule

Kunsthochschule für Medien Köln

Die Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) wurde 1990 eröffnet. Mit ihrem ersten Studiengang „Audiovisuelle Medien“, der heute unter der Bezeichnung „Mediale Künste“ läuft, trägt die KHM der Tatsache Rechnung, dass sich Kunst heutzutage nicht mehr nur über traditionelle Medien wie Papier, Stein oder Metall, sondern eben auch in neuen Wegen und Medien wie Video, Film, Laser und vielen anderen ausdrückt. Heute gehört die Kunsthochschule für Medien Köln fest zur etablierten Hochschullandschaft und bringt mit ihrem projektorientierten Ansatz zahlreiche „Cross-over-Talente“ aus den Bereichen Kunst, Medien, Film und Wissenschaft hervor.

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de