Überblick

  • Grundsätzliches
    Nur wenige Master, die wirklich auf Musik + BWL spezialisiert sind
  • Good to know
    Verschiedenste Studienausrichtungen - unbedingt Inhalte vergleichen!
  • Regelstudienzeit
    3-4 Semester
  • Hauptzielgruppe
    Meist thematisch passender Bachelor, aber z.T. auch Quereinsteiger

Eindrücke

Hochschulen & Studiengänge

Alle Infos zum Master Musikmanagement

Vor nicht allzu langer Zeit benutzte man noch einen Stift, um das Tonband in der Kassette wieder aufzurollen. Mittlerweile streamen wir Musik über Spotify oder Apple Music, folgen den Stars bei Instagram, gehen zu riesigen Festivals, die Event und Musik verbinden, und entdecken neue Talente bei YouTube. Die Musikindustrie hat einen radikalen Umbruch hinter sich und ist jetzt wieder auf Wachstumskurs. Dafür braucht sie bestens ausgebildete Nachwuchsmanager, die sich mit BWL, Medien- und Musikmanagement auskennen.

Um es allerdings direkt zu sagen: Es gibt nur sehr wenige Master-Studiengänge im Bereich Musikmanagement. Sie werden von staatlichen FHs und Unis, Musikhochschulen sowie privaten Hochschulen und Akademien angeboten. Trotz der geringen Anzahl der Musikmanagement Master sollte aber für jeden etwas dabei sein. Man muss sich allerdings die Studienpläne schon etwas genauer anschauen, denn der eine Master geht das Thema wissenschaftlicher an (Fächer wie Musikforschung, Kommunikationswissenschaft, etc.), der andere Master konzentriert sich auf die BWL-Inhalte.

Die Studiengänge haben eine Regelstudienzeit von 4 Semestern, wobei im letzten Semester ja meist nur die Master-Arbeit geschrieben wird.

Studienmodelle

Den Master Musikmanagement gibt es als...

  • klassisches Vollzeitstudium: Du bist von Beruf Student, die Vorlesungen erstrecken sich in der Regel von Montag bis Freitag.

Alle Infos speziell zum Bachelor inklusive aller Hochschulen und Studiengänge bekommst du in unserem gesonderten Artikel.

Voraussetzung, Bewerbung & NC

Zugangsvoraussetzung für ein Master Studium im Bereich Musikmanagement ist in der Regel ein Bachelor-Abschluss oder ein vergleichbarer Abschluss im gleichen oder fachlich eng verwandten Studiengang und der Nachweis fachlicher und persönlicher Eignung. Diese fachliche Eignung wird z.B. durch ein absolviertes Praktikum nachgewiesen - an manchen Hochschulen ist dies Pflicht für die Zulassung. Wer diese Praxiserfahrungen, z.B. auch durch eine Ausbildung im Musikbereich, mitbringt, kann sich oft auch als Absolvent eines BWL-, Medien- oder Sozialwissenschaften Bachelor bewerben.

Je nach Hochschule muss man für den Master Musikmanagement dann auch noch ein Auswahlverfahren bestehen.

Weitere Studienoptionen

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 2)

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de