Auf einen Blick

  • NC
    im 2er-Bereich
  • Arten des Studiums
    Vollzeit, Dual, Berufsbegleitend
  • Das Studium in einem Satz
    Im Studiengang Medientechnik beschäftigst du dich mit allen Verfahren und Systemen, wie Medien (Radio, TV, Print, Internet, etc.) hergestellt, verarbeitet und auch wieder ausgespielt werden.
  • Das Richtige für...
    ... alle, die technisches Verständnis haben und hautnah dran sein wollen an der Produktion von Medien.

Eindrücke

Hochschulen & Studiengänge

Beuth Hochschule für Technik Berlin
  • Druck- und Medientechnik
5 Studiengänge
Brandenburgische Technische Universität
  • Informations- und Medientechnik
2 Studiengänge
Fachhochschule des Mittelstands (FHM)
  • Medienkreation & -produktion
10 Studiengänge
Hochschule Anhalt
  • Digitale Medientechnologien, Medientechnik
8 Studiengänge
Hochschule der Medien Stuttgart
  • Druck- und Medientechnologie / Digital Publishing,...
18 Studiengänge
Hochschule Emden Leer
  • Medientechnik
3 Studiengänge
Hochschule für Musik Karlsruhe
  • KulturMediaTechnologie
3 Studiengänge
Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin
  • Informations- und Kommunikationstechnik
6 Studiengänge
Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur...
  • Medientechnik
7 Studiengänge
Hochschule Hamburg (HAW)
  • Medientechnik, Informations- und...
11 Studiengänge
Hochschule Jena
  • Elektrotechnik / Informationstechnik -...
2 Studiengänge
Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft
  • KulturMediaTechnologie
4 Studiengänge
Hochschule Mittweida
  • Media and Acoustical Engineering
12 Studiengänge
Hochschule München
  • Druck- und Medientechnik
4 Studiengänge
Hochschule Offenburg
  • Medientechnik / Wirtschaft plus, Communication and...
6 Studiengänge
Hochschule RheinMain
  • Medientechnik, Media & Communications Technology
7 Studiengänge
Ostbayerische Technische Hochschule Amberg-Weiden
  • Medienproduktion und Medientechnik, Medientechnik...
2 Studiengänge
Technische Hochschule Deggendorf
  • Medientechnik, Medientechnik und -produktion
2 Studiengänge
Technische Hochschule Köln
  • Medientechnologie
9 Studiengänge
Technische Hochschule Nürnberg
  • Media Engineering
4 Studiengänge
Technische Universität Berlin
  • Medientechnik (Lehramt), Audiokommunikation und...
7 Studiengänge
Technische Universität Ilmenau
  • Medientechnologie
6 Studiengänge
Technische Universität Kaiserslautern
  • Medien- und Kommunikationstechnik
3 Studiengänge
Universität Wuppertal
  • Druck- und Medientechnik, Druck- und...
5 Studiengänge

Endlich verständlich: Alle Infos zum Medientechnik Studium

Ein Medientechnik Studium (teilweise auch Medientechnologie genannt) liegt genau an der Schnittstelle von Ingenieurwesen, Informationstechnik und dem kreativen Umgang mit Medien.

Du wirst mit dem Studiengang also kein Medienmanager, der vor allem in der BWL zu Hause ist oder auch kein Mediendesigner, der kreative Designs erstellt, sondern du bist derjenige, der genau weiß, wie man z.B. Fernseh- oder Radiosendungen herstellt:

  • Welche Technik braucht ein Radiosender, um das Signal in die Welt auszustrahlen? Wie kommt das Radiosignal gleichzeitig im Auto- und Webradio an?
  • Wie kommt die beste Tonübertragung vom Filmset in den Schnittraum? Wie bietet man bei einem Konzert in einer Halle, einem Festival auf einer Wiese oder einer Opernaufführung die beste Tonqualität für die Zuschauer?
  • Mit welchem Druckverfahren wird eine Zeitung am besten gedruckt? Wie funktionieren die riesigen Druckmaschinen und wie kriegt man sie wieder in Gang, wenn mal ein Fehler passiert?
  • Wie gelingt bei einer Nachrichtensendung die Live-Übertragung mit Fernsehbild in einen anderen Teil der Welt? Wie müssen die Kameras im Studio aufeinander abgestimmt sein?

Du siehst, ein Medientechnik Studium hat vor allem mit Verfahren, Produktionsprozessen und -systemen zu tun, mit denen mediale Inhalte produziert, gespeichert, übertragen und wiedergegeben werden. Man kann allerdings auch selber kreativ sein, wenn man z.B. Videos dreht und schneidet. Die Berufsfelder für Medientechniker sind sehr vielseitig und reichen von den klassischen Jobs im Fernsehen oder Radio bis hin zu Theatern oder Internetunternehmen, die sich z.B. mit Onlinegames oder Video beschäftigen.

Studienmodelle

Den Bachelor Medientechnik gibt es als...

  • klassisches Vollzeitstudium: Du bist von Beruf Student, die Medientechnik Vorlesungen erstrecken sich von Montag bis Freitag.
  • duales Studium: Du arbeitest in einem Unternehmen und studierst gleichzeitig an einer Hochschule oder Berufsakademie. Die Arbeits- und Studienphasen wechseln sich entweder wöchentlich oder monatlich ab. (⇒ Hier gibt's mehr Infos zum dualen Studium)
  • berufsbegleitendes Studium: Du gehst einem normalen Vollzeitjob nach und studierst, z.B. als Abendstudium oder Fernstudium, nebenbei. (⇒ Hier gibt's mehr Infos zum berufsbegleitenden Studium)

Alle Infos speziell zum Master inklusive aller Hochschulen und Studiengänge erfährst du in unserem gesonderten Artikel.

Studieninhalte

Die Basis für den Studiengang bieten Inhalte rund um Mathematik, Physik, Informatik und Elektrotechnik. Du solltest also keine Angst vor den Naturwissenschaften haben. Die Medientechnik Bachelor-Studiengänge sind meist ähnlich aufgebaut: In den ersten zwei bis drei Semestern lernst du die Grundlagen kennen, bevor du im weiteren Verlauf des Studiums dann z.B. Schwerpunkte nach deinen Interessen wählen kannst.

  • Mediengestaltung

    Wie schneidet man Videos und O-Töne? Wie gestaltet man Broschüren und Anzeigen oder Gravuren und Schilder? In diesem Fach geht es um Farbgestaltung, Typografie und Layout. Auch die Wahrnehmungspsychologie und Designtheorie steht auf dem Lehrplan, damit man weiß, wie z.B. Werbebroschüren optimal gestaltet werden.

  • Videotechnik

    In diesem Fach des Medientechnik Studiums lernst du den grundlegenden Aufbau und die Funktionen von Videoaufnahmen kennen und wie man mit den Signalen umgeht. Es geht z.B. um Kameratechnik oder Videoschnitt.

  • Speicher- und Wiedergabetechnik

    Hierbei geht es um den grundlegenden Aufbau und die Funktionen von AV-Aufnahme, -Speicher- und -Wiedergabetechnik. Früher hat man auf Videokassette aufgenommen, wie funktioniert das heute? Und welche Geräte gibt es zur Wiedergabe von Medien? Inhalte kommen auch aus der optischen Physik.

  • Tontechnik

    Wie entsteht ein Ton überhaupt? Welche Mikrofontypen gibt es und wofür nimmt man welches Mikro? Wie funktioniert ein Equalizer und wie breitet sich Schall in einem geschlossenen Raum aus? Das sind einige der Inhalte in Vorlesungen zum Thema Tontechnik.

  • BWL/ Wirtschaft

    Auch betriebswirtschaftliche Fächer gehören zum Studiengang. Du erlernst Grundlagen in der ökonomischen Unternehmensführung, verstehst die unterschiedlichen Funktionsbereiche von Betrieben (von der Buchhaltung über das Marketing bis zum Controlling) und weißt, wie man Investitionen kalkuliert.

  • Computeranimation

    Dieser Inhalt im Studiengang Medientechnik/ Medientechnologie vermittelt dir das Verständnis von nicht-digitalen und digitalen Methoden, um bewegte Bildinhalte zu erzeugen und zu bearbeiten. Anwenden kannst du das Wissen dann z.B. in der Postproduktion von Film und Fernsehen, für Computerspiele, Internetanimationen oder Virtual Reality.

Voraussetzung & NC

Im Studium der Medientechnologie geht es um weit mehr als Bild und Ton – daher ist ein gutes Technikverständnis eine wichtige Voraussetzung für den erfolgreichen Weg durch das Studium. Und, wie erwähnt, solltest du in Mathe und Physik keine totale Niete sein. Was beim Einstieg ins Studium aber auch hilft: Vor allem die staatlichen Hochschulen bieten Vorkurse in Mathe und Physik an. Ein wenig Interesse an betriebswirtschaftlichen Inhalten wäre auch nicht verkehrt.

Grundsätzlich solltest du das Abitur, Fachabitur oder die Fachhochschulreife mitbringen. Daneben gibt es noch weitere Optionen, ohne Abitur zu studieren. Manchmal musst du auch ein Vorpraktikum absolviert haben. Aber keine Sorge, dieses „Vorpraktikum“ kann man meistens auch noch im Studium durchlaufen – an der OTH Amberg-Weiden muss man zum Beispiel erst bis zum Ende des 2. Semesters ein sechswöchiges Praktikum im Bereich Medientechnik gemacht haben. Einen NC gibt es nur für wenige der Medientechnik Studiengänge. Viele Hochschulen bieten das Studium zulassungsfrei an, das heißt, du kannst dich direkt einschreiben. Beispiele für den Medientechnik NC sind:

HochschuleSemesterNC
TH DeggendorfWS 2016/20172,2 / 4 Wartesemester
Hochschule HamburgWS 2016/20162,0 / 4 Wartesemester
HAW HamburgWS 2016/201752 Punkte

Wie du siehst, nimmt z.B. die HAW Hamburg nicht einfach den Abischnitt, sondern berechnet den NC u.a. aus deiner Abinote in Mathe sowie der besten Note in den Fächern Physik oder Chemie oder Technik.

Berufschancen & Gehalt

Überall da, wo Medien erstellt oder genutzt werden, finden Absolventen des Bachelor oder Masters in Medientechnik anspruchsvolle Berufschancen. Wie du dir jetzt sicherlich aufgrund unserer Beschreibung vorstellen kannst, erarbeiten Medientechniker unter anderem technische Lösungen für die Mediengestaltung, oder entwerfen spezielle Software und erstellen Bildanimationen. Ein großer Einsatzbereich mit guten Berufschancen liegt natürlich im Bereich Film, Fernsehen und Hörfunk. Da geht es darum, die technische Entwicklung von Video-, Audio- und Multimediatechniken zu leiten und planen oder die Produktionsabläufe zu überwachen.

Das Gehalt liegt in den ersten Jahren nach dem Studienabschluss im Bereich von 2.600 - 3.600 Euro. Wir haben anhand der Angaben verschiedener Berufseinsteiger eine Übersicht erstellt, anhand derer du dich zum Medientechnik Gehalt orientieren kannst.

Weitere Studienoptionen

War dieser Text hilfreich für dich?

5,00 /5 (Abstimmungen: 1)

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de