Schließen

Medienstudiengänge

  • Digitales Marketing und E-Commerce (Vollzeit)
  • Game Design und Interaktive Medien (Vollzeit)
  • Grafikdesign und Visuelle Kommunikation (Vollzeit)
  • Journalismus und Unternehmenskommunikation (Vollzeit)
  • Medien- und Eventmanagement (Vollzeit)
  • Medien- und Wirtschaftspsychologie (Vollzeit)
  • Digitaler Journalismus (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Internationales Marketing und Medienmanagement (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Kommunikationsdesign und Kreative Strategien (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Public Relations und Digitales Marketing (Vollzeit, Berufsbegleitendes Präsenzstudium)
  • Visual and Media Anthropology (Fernstudium)

Über die Hochschule

HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft

Die Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft mit Sitz in Berlin, Köln und Frankfurt wurde 2008 gegründet. Es handelt sich um eine private Hochschule mit staatlicher Anerkennung. Alle angebotenen Bachelor- und Master-Studiengänge sind von der FIBAA, die HMKW als Institution ist vom Wissenschaftsrat (WR) akkreditiert.

Die HMKW verbindet ein akademisches Studium mit praktischen Modulen in Form von Projekten, Praxisphasen und Exkursionen. Zu diesem Zweck bestehen zahlreiche Kooperationen mit Institutionen und Wirtschaftsbetrieben, die das akademische Curriculum ergänzen. Der WR hat in der Begründung der Akkreditierung die sehr gute Praxisorientierung hervorgehoben.

Angeboten werden sowohl klassische als auch duale ausbildungsintegrierte Studiengänge.

Seit 2013 ist die HMKW zudem am ERASMUS-Programm beteiligt und engagiert sich für den Austausch und die Zusammenarbeit mit internationalen Studierenden und Hochschulen. Seit Anfang 2014 wird sie durch einen China-Beauftragten u. a. bei der Akquisition internationaler Studierender und der Koordination von Visa- und APS-Verfahren unterstützt.