Medien in Brandenburg studieren?

Bundesland

Brandenburg

Hochschulen

6 Hochschulen

Brandenburg

Brandenburg ist ein Bundesland im Osten Deutschlands, in dem knapp 2,5 Millionen Menschen leben. Es umschließt die Bundeshauptstadt Berlin und ein Drittel der Fläche wird von Wäldern und Gewässern eingenommen. Die große Seenlandschaft im Norden und die Kulturlandschaft Spreewald im Süden des Landes sind touristische Anziehungspunkte. Sehr bekannt ist auch der Filmpark Babelsberg, das flächenmäßig größte Filmstudio Europas und in den letzten Jahrzehnten Produktionsort namhafter deutscher und internationaler Filme. Der Bevölkerungsschwund, von dem alle östlichen Bundesländer nach der Wende 1990 betroffen waren, hat sich inzwischen wieder gelegt. Größere Städte wie die Landeshauptstadt Potsdam, gelegen in direkter Nähe zu Berlin, verzeichnen wieder Bevölkerungszuwachs.

Medien studieren in Brandenburg

Für ein Medienstudium in Brandenburg kommen mehrere Einrichtungen in Frage. Äußerst renommiert ist die Filmuniversität Babelsberg, an der nicht nur die klassische Medienwissenschaft, sondern auch Studiengänge wie Digitale Medienkultur, Animation, Montage, Filmproduktion und Sound belegt werden können. Ein Studium der Medienwissenschaft ist auch an der Fachhochschule in Potsdam möglich. Die Technische Universität Cottbus Informations- und Medientechnik an, an der Technischen Hochschule Brandenburg/Havel können Studierende Medieninformatik studieren, ein Studiengang, der immer beliebter wird.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de