Medien in Hildesheim studieren?

Stadt

Hildesheim

Hochschulen

2 Hochschulen

Hildesheim

Hildesheim ist eine Stadt in Niedersachsen mit etwa 100.000 Einwohnern. Die Stadt, die nahe den niedersächsischen Großstädten Hannover, Braunschweig und Salzgitter liegt, ist hauptsächlich durch eine ländliche Umgebung geprägt, die vor allem durch Agrarwirtschaft gezeichnet wird. Die Stadt am ehemaligen Hellweg blickt auf eine lange Geschichte, die im 9. Jahrhundert begann und stark durch die katholische Kirche geprägt wurde. So spielte das nach wie vor existierende römisch-katholische Bistum Hildesheim eine zentrale Rolle in der Stadtentwicklung. Architektonische Zeugnisse der Stadtgeschichte finden sich nur vereinzelt im Stadtkern, da Hildesheim während des Zweiten Weltkriegs stark in Mitleidenschaft gezogen wurde. Das Zentrum der Stadt bildet der historische Marktplatz, der auch als Veranstaltungsort für einige der zahlreichen wiederkehrenden Veranstaltungen in Hildesheim dient.

Medien studieren in Hildesheim

Insgesamt beheimatet Hildesheim drei Hochschulen: die Universität Hildesheim, die Norddeutsche Fachhochschule für Rechtspflege und die Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst. Vor allem die Universität Hildesheim bietet mit einem Institut für Medien, Theater und Populärkultur eine medienbezogene Hochschulbildung an. Vor allem im Rahmen von episodischen Printmedien und lokalen Fernseh- und Radioproduktionen wird das theoretische Medienstudium in Hildesheim auch praktisch unterstützt.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de