Schließen
Sponsored

Bachelor Grafikdesign in Göttingen studieren?

Bachelor Grafikdesign in Göttingen - Dein Studienführer

Du willst deinen Grafikdesign Bachelor in Göttingen absolvieren? Wir haben für dich 4 Hochschulen mit Standort in Göttingen, an denen du den Grafikdesign Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 4 Hochschulangebote für den Grafikdesign Bachelor in Göttingen findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Mit dem Bachelor Studium erlangst du einen international anerkannten Hochschulabschluss. Meistens ist ein Bachelorstudium auf drei Jahre (6 Semester) Regelstudienzeit ausgelegt. Während des Studiums sammelst du in den verschiedenen Kursen, den sogenannten Modulen, Credit Points (CPs). Das gesamte Bachelor-Studium umfasst 180 bis 240 CPs und schließt mit der Bachelor-Arbeit ab.

Sobald du deinen Bachelor in der Tasche hast, kannst du entweder sofort ins Berufsleben einsteigen oder dich mit einem Master Studium weiter qualifizieren.


Grafikdesign

Künstlerisches Talent ist nur eine Voraussetzung für ein Grafikdesign Studium. Auch theoretische und technische Grundlagen stehen auf jedem Studienplan und sollten dich interessieren.

Das lernst du im Grafikdesign Studium

Im Grafikdesign Studium wirst du Experte für visuelle Gestaltung von Printmitteln oder digitaler Kommunikation. Das Bachelorstudium an einer Hochschule oder Akademie dauert sechs bis sieben Semester und vermittelt dir zunächst theoretische, gestalterische und technische Grundlagen des Grafikdesigns. Dazu gehören z.B. Illustration und Zeichnen, Druckgrafik, Layout oder aber Medientheorie oder Werbepsychologie. Außerdem lernst du mit den für Grafikdesigner typischen Programmen zu arbeiten. In den späteren Semestern kannst du dich meist auf einen Bereich wie Print oder digitale Medien spezialisieren. 

Warum Grafikdesign studieren?

Im Grafikdesign Studium sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Grafikdesigner sind z.B. in der Werbung, im Marketing oder im PR-Bereich sehr gefragt. Auch die Durchführung ganzer Kampagnen kann manchmal zu deinem Aufgabenbereich gehören. Abwechslungsreich ist der Beruf des Grafikdesigners allemal!


Weitere Informationen zum Grafikdesign Studium
Bachelor Grafikdesign in Göttingen

Bachelor Grafikdesign in Göttingen

Göttingen

Göttingen ist eine Stadt mit knapp 120.000 Einwohnern im Süden von Niedersachsen. Die Universitätsstadt liegt inmitten einer grünen Umgebung und lädt mit zahlreichen historischen Gebäuden zu einem Ausflug in die Stadtgeschichte ein. Durch den Status als Studentenstadt verfügt Göttingen aber auch über ein ausgeprägtes Nachtleben und über ein abwechslungsreiches Angebot für Aktivitäten am Tag. Ebenfalls praktisch ist die zentrale Lage. Geografisch befindet sich Göttingen fast in der Mitte Deutschlands. Deshalb sind die Wege in verschiedene Regionen des Landes verhältnismäßig kurz. Mit Sicherheit ist dies ein Grund, für die hohe Zahl immatrikulierter Studenten, die nicht aus der näheren Umgebung kommen.

Medien studieren in Göttingen

Wie bereits erwähnt, ist Göttingen eine Universitätsstadt. Kein Wunder also, dass die heimische Georg-August-Universität das Stadtbild und -leben dominiert. Seit dem 18. Jahrhundert ist sie der Kern und der Motor der niedersächsischen Stadt und bringt immer wieder Ikonen auf ihren Fachgebieten hervor. Derzeit studieren über 30.000 Menschen vor Ort in den verschiedensten Studiengängen von Medizin bis hin zu Medien. Die Georg-August-Universität verfügt über einen renommierten medienwissenschaftlichen Studienzweig, schließt aber auch wirtschaftliche Medien-Studiengänge in ihr Programm mit ein.

Alle Hochschulen in Göttingen

Pro

  • Das größte Bundesland überzeugt mit vielfältigen Hochschulangeboten, egal ob am Meer, in den Bergen oder in eher urbanen Städten wie Hannover
  • Stroopwafels in den Niederlanden essen, Tea-Time auf den ostfriesischen Inseln genießen oder in Hamburg Halligalli machen – von Niedersachsen aus, ist das alles möglich
  • Niedersachsen beweist, dass Naturwissenschaften keine Männerdomäne sind, und hat dank kontinuierlichen Förderungen, bundesweit den höchsten Frauenanteil in den MINT-Fächern

Contra

  • Delmenhorst, Diepholz, Lingen – abseits von Hannover lebt man hier eher kleinstädtisch
  • Natur, Natur, Natur gibt es in Niedersachsen ganz viel – mancher spricht gar von Einöde
  • Schon mal Grünkohl mit Pinkel gegessen? Nein? Dann bleibt dieser Punkt verhandelbar