Schließen

Bachelor Medieninformatik in Lübeck studieren?

Bachelor Medieninformatik in Lübeck - Dein Studienführer

Du willst deinen Medieninformatik Bachelor in Lübeck absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen mit Standort in Lübeck, an denen du den Medieninformatik Bachelor absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für den Medieninformatik Bachelor in Lübeck findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Bachelor

Vergleichsweise jung ist der akademische Grad des Bachelors. Er ist der erste Studienabschluss im Rahmen eines gestuften Studiums an der Hochschule. Bachelor ist auch die staatliche Abschlussbezeichnung, die man bei einer Berufsausbildung an einer Berufsakademie erwirbt. Die Regelstudienzeit für den berufsqualifizierenden Hochschulabschluss beträgt drei bis höchstens vier Jahre. Die kurze Studienzeit ist einer der großen Vorteile des Bachelor-Studiums. Der straff strukturierte Studienplan verlangt Studenten einiges ab. Dafür ermöglicht das verkürzte Bachelor-Studium auch einen früheren Eintritt ins Berufsleben. Mit den sehr differenzierten Studiengängen kann man sich gezielt ausbilden. Der Bachelor-Abschluss ist international anerkannt und Qualifikationsnachweis für ein anschließendes Masterstudium.

Das Studium ist aufgeteilt in Module, wie die thematischen Abschnitte genannt werden. In jedem Modul sind die Vorlesungen, Übungen und Seminare aufeinanderbezogene Lehrveranstaltungen, aus denen der Notendurchschnitt pro Modul ermittelt wird. Abgeschlossen wird das Studium mit einer Bachelor-Arbeit, auch Bachelorthesis oder Bachelor-Thesis genannt. Sie ist der Nachweis, dass der Student in der Lage ist, auf wissenschaftlicher Grundlage und betreut von einem Hochschullehrer ein Thema eigenständig zu erarbeiten. Eine Bachelor-Arbeit besteht im Durchschnitt aus 20 bis 60 Seiten und fließt zusammen mit den Modulnoten in die Endnote mit ein. In manchen Studiengängen gibt es auch eine mündliche Abschlussprüfung.


Medieninformatik

Wenn du dich für Informatik interessierst und später gerne im Medienbereich arbeiten möchtest, dann ist ein Medieninformatik Studium genau das Richtige für dich. Hier lernst du nicht nur programmieren, sondern wirst zum Experten für Multimedia und Digitale Medien.

Das erwartet dich im Medieninformatik Studium

Das Medieninformatik Studium ist sehr anwendungsbezogen und interdisziplinär ausgerichtet. Im ersten Teil des Studiums behandelst du mathematische, technische und theoretische Grundlagen, bevor du dann später tiefer in die Thematik eintauchst. Du lernst z.B. mehr über die Entwicklung von Softwares, Web-basierter Anwendungen oder multimedialer Informationssysteme. Ob der inhaltliche Schwerpunkt eher im Medienbereich oder auf der Informatik liegt, unterscheidet sich je nach Studiengang. Werfe daher am besten vorher einen Blick ins Modulhandbuch!

Absolventen sind nicht nur bei Medienunternehmen, Agenturen oder Softwareherstellern, sondern auch in vielen weiteren Branchen einsetzbar.


Weitere Informationen zum Medieninformatik Studium
Bachelor Medieninformatik in Lübeck

Bachelor Medieninformatik in Lübeck

Lübeck

Die Hansestadt Lübeck liegt nahe der holsteinischen Ostseeküste an der Trave. Gut 210.000 Einwohner und hunderttausende Touristen genießen in Lübeck bei einem riesigen kulturellen und sportlichen Freizeitangebot eine hohe Lebensqualität. Dazu tragen die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Altstadt und die langen Sandstrände von Travemünde bei. Der Handel und die Seefahrt haben das Bild der malerischen Altstadt geprägt. Auch heute ist der Hafen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, die Führungsrolle aber haben Medizintechnik und Lebensmittelindustrie übernommen. So ist das Lübecker Marzipan der wichtigste Botschafter der Hansestadt.

Medien studieren in Lübeck

Der mit rund 8.000 Studierenden kleine aber feine Hochschulstandort Lübeck genießt mit seiner exzellenten Lehre weltweites Ansehen. An drei Hochschulen werden die Studienschwerpunkte Medizin, Musik und Technik gelehrt. Zusätzlich ist die Fachhochschule des Bundes mit der Fachrichtung Bundespolizei vertreten.

Die Universität Lübeck bietet den Bachelor- und Masterstudiengang Medieninformatik an. Der Studiengang will durch die Hinzunahme der Psychologie und Soziologie die Wechselwirkungen von Mensch, Informatik und Design vertiefen und stellt den Menschen als Konsumenten und Produzenten in den Mittelpunkt der Lehre. An der Fachhochschule wird der Online Studiengang Medieninformatik mit dem Abschluss Bachelor of Science angeboten. Etwa 80 Prozent des Studiums wird in online-Seminaren und Vorlesungen absolviert, deren Inhalte in Präsenzveranstaltungen vertieft werden. Die interdisziplinäre Ausbildung befasst sich mit Mediendesign- und Medientechnik sowie mit Informatik und betriebswirtschaftlichen Aspekten.

Alle Hochschulen in Lübeck

Pro

  • Ob Nordsee oder Ostsee – echte Seebären und Wattwürmer werden hier ihr Traumstudium mit Meerwert finden
  • Dein Herz schlägt für noch nördlichere Sphären? Kein Problem, denn Dänemark ist nur einen Katzensprung entfernt
  • Schleswig-Holstein überzeugt vor allem mit seinen kleinen und persönlichen Fachhochschulen

Contra

  • Zwar bieten die Hochschulen in Schleswig-Holstein ein hochwertiges Studienprogramm an, jedoch gibt es nur wenige zur Auswahl
  • Die Mieten bewegen sich trotz geringer Großstadtdichte mit einem Durchschnittspreis von 10,11 Euro pro Quadratmeter eher im oberen Drittel
  • Rauer Wind und unbeständiges Wetter ist nicht so deins? Dann wird auch Schleswig-Holstein nicht so deins sein