Medien in Lübeck studieren?

Stadt

Lübeck

Hochschulen

1 Hochschulen

Lübeck

Die Hansestadt Lübeck liegt nahe der holsteinischen Ostseeküste an der Trave. Gut 210.000 Einwohner und hunderttausende Touristen genießen in Lübeck bei einem riesigen kulturellen und sportlichen Freizeitangebot eine hohe Lebensqualität. Dazu tragen die zum UNESCO Weltkulturerbe gehörende Altstadt und die langen Sandstrände von Travemünde bei. Der Handel und die Seefahrt haben das Bild der malerischen Altstadt geprägt. Auch heute ist der Hafen ein wichtiger Wirtschaftsfaktor, die Führungsrolle aber haben Medizintechnik und Lebensmittelindustrie übernommen. So ist das Lübecker Marzipan der wichtigste Botschafter der Hansestadt.

Medien studieren in Lübeck

Der mit rund 8.000 Studierenden kleine aber feine Hochschulstandort Lübeck genießt mit seiner exzellenten Lehre weltweites Ansehen. An drei Hochschulen werden die Studienschwerpunkte Medizin, Musik und Technik gelehrt. Zusätzlich ist die Fachhochschule des Bundes mit der Fachrichtung Bundespolizei vertreten.

Die Universität Lübeck bietet den Bachelor- und Masterstudiengang Medieninformatik an. Der Studiengang will durch die Hinzunahme der Psychologie und Soziologie die Wechselwirkungen von Mensch, Informatik und Design vertiefen und stellt den Menschen als Konsumenten und Produzenten in den Mittelpunkt der Lehre. An der Fachhochschule wird der Online Studiengang Medieninformatik mit dem Abschluss Bachelor of Science angeboten. Etwa 80 Prozent des Studiums wird in online-Seminaren und Vorlesungen absolviert, deren Inhalte in Präsenzveranstaltungen vertieft werden. Die interdisziplinäre Ausbildung befasst sich mit Mediendesign- und Medientechnik sowie mit Informatik und betriebswirtschaftlichen Aspekten.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de