Medien in Bielefeld studieren?

Stadt

Bielefeld

Hochschulen

8 Hochschulen

Bielefeld

In der größten Stadt in der Region Ostwestfalen-Lippe leben aktuell 333.000 Einwohner in zehn Stadtbezirken auf knapp 259 km² Fläche. Bielefeld wurde urkundlich erstmals Anfang des 9. Jahrhunderts erwähnt, bis weit in das 20. Jahrhundert war die Stadt ein überregional bekanntes Zentrum der Leinenproduktion. Auch die Nahrungsmittelindustrie spielt eine übergeordnete wirtschaftliche Rolle, hier hat der global tätige Oetkerkonzern seinen Hauptsitz. Ein stets belebter Platz in der Stadt mit viel Gastronomie ist der Alte Markt, in der Fußgängerzone Obernstraße sowie am und rund um den Jahnplatz gibt es gleichermaßen viele Bars, Restaurants und Geschäfte. Ein schönes Ausflugsziel und Naherholungsgebiet im Umland ist der Naturpark Teutoburger Wald/Eggegebirge mit ca. 2.000 Kilometer gekennzeichneten Wanderwegen.

Medien studieren in Bielefeld

An der 1969 gegründeten Universität Bielefeld sind zurzeit gut 24.00 Studenten in 13 Fakultäten immatrikuliert. Die Einrichtung bietet den Abschluss MA „Interdisziplinäre Medienwissenschaft“ an. An der 1971 gegründeten Fachhochschule Bielefeld sind zurzeit gut 10.000 Studenten eingeschrieben. Im dortigen Fachbereich Gestaltung werden die drei Studienrichtungen Fotografie und Medien, Grafik und Kommunikationsdesign sowie Mode als Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten. Im benachbarten Gütersloh hat das weltweit tätige Bertelsmann SE & Co. KGaA seinen Sitz. Beliebte studentische Treffpunkte in der Stadt sind der Biergarten am Klosterplatz und die Uni-Halle mit Einzelhändlern, Cafés und Schwimmbad.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de