Medien in Braunschweig studieren?

Stadt

Braunschweig

Hochschulen

3 Hochschulen

Braunschweig

Mit 250.000 Einwohnern ist Braunschweig die zweitgrößte Stadt des Bundeslandes Niedersachsen. Dank ihres Stadtgründers Heinrich des Löwen wird sie auch die Löwenstadt genannt. Im Zentrum Braunschweigs treffen Tradition und Moderne aufeinander. Die Altstadt rund um den Dom und den Burgplatz beherbergt die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Hinter der Fassade des alten Residenzschlosses befindet sich aber mittlerweile ein Einkaufszentrum mit mehr als 150 Geschäften und Restaurants. 
Die Nachtschwärmer treffen sich in Braunschweig in der Kneipenszene des östlichen Ringgebiets oder in den Bars und Clubs des „Kultviertels“, das eigentlich Friedrich-Wilhelm-Viertel heißt.

Medien studieren in Braunschweig

Die größte und bekannteste Hochschule der Löwenstadt ist die Technische Universität Carolo-Wilhelmina, die trotz des Namens seit 1968 auch geistes- und sozialwissenschaftliche Studiengänge anbietet. Neben ihr gibt es mit der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig auch noch die einzige Kunsthochschule in Niedersachsen. Beide Hochschulen bieten Studiengänge aus der Disziplin Medien an. An der Technischen Universität ist dies z. B. der Masterstudiengang Medientechnik und Kommunikation, an der Hochschule für Bildende Künste wird das Fach Medienwissenschaften unterrichtet.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de