Medien in Essen studieren?

Stadt

Essen

Hochschulen

3 Hochschulen

Essen

Essen ist eine Großstadt mit etwa 580.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen. Es ist die zweitgrößte Stadt im Ruhrgebiet. Im Jahr 2010 konnte Essen den Titel "Kulturhauptstadt Europas" gewinnen, 2017 folgte die Auszeichnung als "Grüne Hauptstadt Europas". Als eines der industriellen Zentren Deutschlands in der Vor- und Nachkriegszeit, ist die Stadtgeschichte durch die Familie Krupp geprägt. Der zweite und mindestens genauso große Einfluss auf die Stadtgeschichte liegt im für das Ruhrgebiet typischen Bergbau. Die westdeutsche Einkaufs- und Messe-Stadt ist ein kulturelles Zentrum. Neben zahlreichen Theatern, dem größten Kino Deutschlands und der Philharmonie glänzt die Stadt auch durch ihr Nachtleben. Zahlreiche Diskotheken und Bars, vor allem im südlichen Stadtviertel Rüttenscheid, laden zu unvergesslichen Nächten ein.

Medien studieren in Essen

Neben dem wirtschaftlichen Standort zeichnet sich Essen vor allem durch seine Universität aus. Die mit der Nachbarstadt kooperierende Universität Duisburg-Essen ist insbesondere wegen ihrer medizinischen Studiengänge weit über die Grenzen des Ruhrgebiets hinaus bekannt. Doch auch medienbezogene Studiengänge werden angeboten. Mit der Niederlassung der Funke-Mediengruppe, die die WAZ und die NRZ herausgibt, sind grundlegende Bedingungen für praktische Erfahrungen vorhanden. Neben der Universität Duisburg-Essen beherbergt die Stadt auch eine Niederlassung der FOM Hochschule und die Folkwang Universität der Künste.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de