Medien in Kiel studieren?

Stadt

Kiel

Hochschulen

2 Hochschulen

Kiel

In der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins leben aktuell gut 246.000 Einwohner in 30 Stadtteilen auf über 118 km² Fläche. Kiel wurde im frühen 13. Jahrhundert gegründet. Wirtschaftlich wichtiger als die Mitgliedschaft in der Hanse war ab 1431 jedoch der jährliche Freimarkt Kieler Umschlag, an den bis heute das gleichnamige Volksfest Ende Februar erinnert. Seit 1885 ist auch die große Segelregatta Kieler Woche Ende Juni ein Publikumsmagnet, regelmäßig gut besucht sind auch die Heimspiele des deutschen Handball-Rekordmeisters THW Kiel und des lokalen Fußballvereins Holstein Kiel. Empfehlenswerte Sehenswürdigkeiten sind die Fördepromenade Kiellinie, die Steilküste bei Friedrichsort, das Schifffahrtsmuseum am Sartorikai und das ehemalige olympische Dorf im Stadtteil Schilksee.

Medien studieren in Kiel

An der 1665 gegründeten Christian-Albrechts-Universität zu Kiel sind zurzeit 26.000 Studenten in acht Fakultäten immatrikuliert. Die Einrichtung bietet das Master-Studienangebot Medienwissenschaften an. An der 1969 gegründeten Fachhochschule Kiel lernen zurzeit 7.800 Studenten in sechs Fachbereichen. Es werden die Bachelor- und Master-Studiengänge Multimedia Production, Medienkonzeption, Öffentlichkeitsarbeit und Unternehmenskommunikation, Angewandte Kommunikationswissenschaft, Journalismus und Medienwirtschaft sowie Public Relations angeboten. Beliebte studentische Treffpunkte in Kiel sind der Campus Suite am Sportforum, das Kultur- und Kommunikationszentrum Bunker D sowie die Quartiere Blücherplatz, Südfriedhof, Schreventeich und Ravensberg.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Weitere Studienangebote

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de