Medien in Koblenz studieren?

Stadt

Koblenz

Hochschulen

3 Hochschulen

Koblenz

In der viertgrößten Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz leben aktuell gut 112.000 Einwohner in 30 Stadtteilen auf 105 km² Fläche. Koblenz war schon in der Steinzeit besiedelt, die Anfänge als Stadt datieren aus der römischen Epoche im 1. Jahrhundert nach Christus, weshalb die Stadt zu einer der ältesten in ganz Deutschland zählt. Dementsprechend reich ist Koblenz an historischen Bauwerken und Sehenswürdigkeiten. Exemplarisch zu nennen sind hierbei die Basilika St. Kastor aus dem 9. Jahrhundert, die Festung Ehrenbreitstein aus dem 16. Jahrhundert, die ehemals preußischen Forts Asterstein und Großfürst Konstantin sowie die Balduinbrücke aus dem 14. Jahrhundert und das Kaiser-Wilhelm-Denkmal auf der künstlich aufgeschütteten Landzunge Deutsches Eck.

Medien studieren in Koblenz

An der 1990 gegründeten Universität Koblenz-Landau sind zurzeit fast 16.000 Studenten in acht Fachbereichen immatrikuliert. Medienaffine Studiengänge (Bachelor und Master) an der Einrichtung sind Computervisualistik, Informatik, Informationsmanagement, Kulturwissenschaft, Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation, Ökonomie sowie Sozial- und Kommunikationswissenschaften. Am Standort RheinMoselCampus Koblenz-Karthause der 1996 gegründeten Hochschule Koblenz sind die Fachbereiche Ingenieurwesen (Maschinenbau, Elektro- und Informationstechnik), Wirtschaftswissenschaften, Bauwesen (Bauingenieurwesen, Architektur) und Sozialwissenschaften untergebracht. Kneipen und Bars für Studenten finden sich vor allem in der Altstadt und entlang der Rheinpromenade.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

medienstudienfuehrer.de weiterempfehlen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de