Schließen

Medienwissenschaft in Schleswig-Holstein studieren?

Vollzeit Medienwissenschaft in Schleswig-Holstein - Dein Studienführer

Du willst Medienwissenschaft als Vollzeit in Schleswig-Holstein absolvieren? Wir haben für dich 2 Hochschulen in Schleswig-Holstein recherchiert, an denen du Medienwissenschaft als Vollzeit absolvieren kannst. Wir stellen dir folgend einige Hochschulangebote ausführlich vor. Eine Übersicht aller 2 Hochschulangebote für Medienwissenschaft als Vollzeit in Schleswig-Holstein findest du in unserer Allgemeinen Hochschuldatenbank.

Vollzeit

Ein Vollzeit Studium ist die klassische Variante des Studiums: Du investierst den großen Teil deiner wöchentlichen Arbeitszeit ins Studium, besuchst mit deinen Kommiliton*innen Präsenzveranstaltung, erbringst Leistungsnachweise wie Referate oder Projektaufgaben, schreibst Hausarbeiten und/oder legst mündliche Prüfungen ab.

Gerade im Bereich der Medien ist die Auswahl an Vollzeit Studiengängen sehr groß: Rund 870 Medien-Studiengänge an über 230 Hochschulen gibt es allein in Deutschland. Teilweise existieren große Unterschiede zwischen den Studiengängen, andere überschneiden sich inhaltlich. Um dich im Mediendschungel für das richtige Studium zu entscheiden; um nicht einfach irgendwas mit Medien zu machen, sondern das Richtige, haben wir dir auf dieser Seite alle wichtigen Infos zu den unterschiedlichen Fachbereichen, den in Frage kommenden Universitäten und Zugangsvoraussetzungen zusammengefasst.


Medienwissenschaft

Eins vorweg: Wie der Name schon verrät, ist die Medienwissenschaft ein wissenschaftliches Studienfach. Hin und wieder gibt es zwar Projektarbeiten und praktische Übungen, im Kern bleibt es aber theoretisch. 

Das erwartet mich im Medienwissenschaft Studium

Die Medienwissenschaft bewegt sich zwischen Geistes- und Sozialwissenschaften und ist inhaltlich sehr breit gefächert. Im Medienwissenschaft Studium dreht sich alles um den Einfluss der Medien auf Gesellschaft, Politik und Kultur, aber auch um Theorie und Ästhetik bestimmter Medienformen und -formate, die du im Studium wissenschaftlich analysierst. Du lernst wissenschlich zu arbeiten und ensprechende Methoden anzuwenden. Im späteren Verlauf des Studiums werden meist Vertiefungsmöglichkeiten angeboten oder du kannst innerhalb eines Modules deine favorisierten Kurse wählen.

Nach dem Studium

Als Medienwissenschaftler bist du ein echter Allrounder und im Medienbereich vielseitig einsetzbar. Die Konkurrenz ist allerdings sehr hoch. Unser Tipp: Kümmere dich frühzeitig um Praktika oder einen Nebenjob, um dein individuelles Profil zu schärfen.


Weitere Informationen zum Medienwissenschaft Studium
Medienwissenschaft in Schleswig-Holstein

Medienwissenschaft in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein ist das nördlichste Bundesland Deutschlands. Es liegt zusammen mit seinem nördlichen Nachbarn Dänemark auf der jütischen Halbinsel zwischen Nord- und Ostsee. Die größte Stadt und zugleich Hauptstadt des Landes ist Kiel. Weitere bedeutende Zentren sind Flensburg, Neumünster und die Hansestadt Lübeck.

Das Landschaftsbild Schleswig-Holsteins ist geprägt von den beiden großen Meeren im Osten und Westen des Bundeslandes. Sie sind miteinander verbunden durch die meistbefahrene künstliche Wasserstraße der Welt, den Nord-Ostsee-Kanal.

Medien studieren in Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat drei Universitäten in Kiel, Lübeck und Flensburg sowie vier staatliche und vier private Fachhochschulen. Mit 26.000 Studierenden ist die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel die größte Hochschule des Landes.

Ein vielfältiges Angebot von Studiengängen im Fachbereich Medien gibt es vor allem an den Lehranstalten der Landeshauptstadt. Die Fachhochschule Kiel bietet sieben verschiedene Medienstudienrichtungen an. Unter ihnen z. B. Medienkonzeption, Multimedia Produktion und Medienwirtschaft. Am Zentrum für Medien der Muthesius Kunsthochschule legen Studierende den Master in den Lehrgebieten Film/Time based Media und Interaktive Medien ab und an der Christian-Albrechts-Universität kann der Studiengang Medienwissenschaft: Film und Fernsehen belegt werden.

Alle Hochschulen in Schleswig-Holstein

Pro

  • Ob Nordsee oder Ostsee – echte Seebären und Wattwürmer werden hier ihr Traumstudium mit Meerwert finden
  • Dein Herz schlägt für noch nördlichere Sphären? Kein Problem, denn Dänemark ist nur einen Katzensprung entfernt
  • Schleswig-Holstein überzeugt vor allem mit seinen kleinen und persönlichen Fachhochschulen

Contra

  • Zwar bieten die Hochschulen in Schleswig-Holstein ein hochwertiges Studienprogramm an, jedoch gibt es nur wenige zur Auswahl
  • Die Mieten bewegen sich trotz geringer Großstadtdichte mit einem Durchschnittspreis von 10,11 Euro pro Quadratmeter eher im oberen Drittel
  • Rauer Wind und unbeständiges Wetter ist nicht so deins? Dann wird auch Schleswig-Holstein nicht so deins sein