Medieninformatik in Hessen studieren?

Studienform

Vollzeit

Studiengang

Medieninformatik

Bundesland

Hessen

Vollzeit

Ein Vollzeit Studium ist die klassische Variante des Studiums: Du investierst den großen Teil deiner wöchentlichen Arbeitszeit ins Studium, besuchst mit deinen Kommiliton*innen Präsenzveranstaltung, erbringst Leistungsnachweise wie Referate oder Projektaufgaben, schreibst Hausarbeiten und/oder legst mündliche Prüfungen ab. 

Gerade im Bereich der Medien ist die Auswahl an Vollzeit Studiengängen sehr groß: Rund 870 Medien-Studiengänge an über 230 Hochschulen gibt es allein in Deutschland. Teilweise existieren große Unterschiede zwischen den Studiengängen, andere überschneiden sich inhaltlich. Um dich im Mediendschungel für das richtige Studium zu entscheiden; um nicht einfach irgendwas mit Medien zu machen, sondern das Richtige, haben wir dir auf dieser Seite alle wichtigen Infos zu den unterschiedlichen Fachbereichen, den in Frage kommenden Universitäten und Zugangsvoraussetzungen zusammengefasst. 


 

 

Weiterlesen...

Medieninformatik

Wenn du dich für Informatik interessierst und später gerne im Medienbereich arbeiten möchtest, dann ist ein Medieninformatik Studium genau das Richtige für dich. Hier lernst du nicht nur programmieren, sondern wirst zum Experten für Multimedia und Digitale Medien.

Infos zum Studium und alle Hochschulen auf einen Blick

In unserem ausführlichen Artikel zum Medieninformatik Studium haben wir für dich alles Wichtige rund um Studieninhalte, Voraussetzungen und die beruflichen Perspektiven nach dem Studium zusammengetragen. Was die Suche so richtig einfach macht: In unserer großen Datenbank findest du alle Hochschulen mit Medieninformatik Studiengängen auf einen Blick.

Das erwartet dich im Medieninformatik Studium

Das Medieninformatik Studium ist sehr anwendungsbezogen und interdisziplinär ausgerichtet. Im ersten Teil des Studiums behandelst du mathematische, technische und theoretische Grundlagen, bevor du dann später tiefer in die Thematik eintauchst. Du lernst z.B. mehr über die Entwicklung von Softwares, Web-basierter Anwendungen oder multimedialer Informationssysteme. Ob der inhaltliche Schwerpunkt eher im Medienbereich oder auf der Informatik liegt, unterscheidet sich je nach Studiengang. Werfe daher am besten vorher einen Blick ins Modulhandbuch! Absolventen sind nicht nur bei Medienunternehmen, Agenturen oder Softwareherstellern, sondern auch in vielen weiteren Branchen einsetzbar.

Weiterlesen...

Nicht gefunden, was du suchst? Hier findest du alle Studienmöglichkeiten

Hessen

Hessen ist mit über sechs Millionen Einwohnern das fünftgrößte deutsche Bundesland. Alleine über 700.000 dieser Menschen leben in der größten Stadt, Frankfurt am Main, die Hauptstadt Hessens ist allerdings Wiesbaden. Mit Kassel, Darmstadt oder Offenbach am Main gibt es weitere bekannte Großstädte in Hessen.

Medien studieren in Hessen

Für Studenten ist das Bundesland zu einer wahren Hochburg geworden: Im Wintersemester 2016/17 waren fast eine Viertelmillion Studenten an den hessischen Hochschulen immatrikuliert. Die größte Universität ist die Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt mit etwa 35.000 Studenten in 16 Fachbereichen. Weiterhin besitzen die Technische Universität in Darmstadt, die Justus Liebig-Universität in Gießen und die Universität Kassel einen hohen Bekanntheitsgrad in der Bundesrepublik. Ähnlich hoch wie das Angebot an Hochschulen ist auch das Angebot, wenn es um medienbasierte Studiengänge geht. Die Uni in Frankfurt bietet das klassische Studium in Medienwissenschaft an, die Hochschule Fulda spezialisiert sich hingegen auf Digitale Medien. Auch die Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft hat in Frankfurt einen Standort und bietet diverse Bachelor- und Masterfächer an. Für Fans von Videospielen gibt es die Games Academy, die man mit einem Bachelor in Medieninformatik abschließt.

Alle Hochschulen in Hessen

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de

Schließen

Alle Fachbereiche auf einen Blick findest Du unter: www.das-richtige-studieren.de